Bad Honnef, Ehrenamt, Feuerwehr, Titel

Zwei neue Feuerwehrfahrzeuge eingeweiht

Bad Honnef | Bei strahlendem Sonnenschein wurden heute in der Wache an der Selhofer Straße die neue Drehleiter und ein P 250-Anhänger für den Transport von Löschmittel eingeweiht. Wolfgang Rick aus Hennef, der früher selbst bei der Honnefer Wehr aktiv war, übernahm die Einsegnung. Insgesamt sieben befreundete Feuerwehren aus anderen Kommunen nahmen an der Zeremonie teil.

Mittags begann ein Tag der offenen Tür. Den nutzten viele Bürgerinnen und Bürger, ließen sich die Arbeit der Feuerwehr und die Geräte erklären. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Nachmittags fand eine Übung mit der neuen Drehleiter statt.

Zu kurz kamen auch nicht die Jüngsten. Für sie stand eine Hüpfburg bereit, außerdem konnten sie ihre Zielsicherheit an der Spritze unter Beweis stellen.

Die Attraktivität der Freiwilligen Feuerwehr spricht sich immer mehr in der Bevölkerung herum. Einige neue Mitglieder konnten die Löschzüge und die Löschgruppe Rhöndorf bereits verzeichnen. Dennoch sieht Bad Honnefs Feuerwehrchef Frank Brodeßer weiterhin die Notwendigkeit, die Werbetrommel zu rühren.

 

 

 

 

 

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X