Online

Virus ärgert Facebook-User – Vorfall direkt melden

Bad Honnef | Facebook entwickelt sich immer mehr zu einem Problem. Neben Datenmissbrauch müssen sich User mit manipulierten Nachrichten auseinandersetzen. Aber auch die Virenverbreitung über das soziale Netzwerk verdirbt den Usern regelmäßig den Spaß am Kommunizieren.

Seit einigen Tagen verbreitet sich über den Facebook-Messenger offenbar ein Virus, mit dem Unbekannte versuchen, an die Zugangsdaten der Nutzer zu gelangen. Dabei bekommen User ein YouTube-Video „von Freunden“ zugeschickt. Die Nachricht enthält ihren Namen und Smileys.

Wer die Nachricht anklickt, kommt auf eine Seite, die wie die Login-Website von Facebook aussieht. Überträgt der Nutzer hier seine Zugangsdaten, werden diese direkt an die Betrüger übermittelt. Die Polizei hat bereits Ende vergangenen Jahres vor diesem Trick gewarnt.

Wer seine Daten bereits angegeben hat, sollte den Vorfall direkt bei Facebook melden.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X