Stadtelternrat: Weiteren interkommunalen Gesprächen sollte nichts mehr im Wege stehen

Bad Honnef | Die Entscheidung zur Einrichtung einer Gesamtschule in Königswinter wird vom Stadtelternrat Bad Honnef begrüßt.

“Das zeigt, dass Elternengagement auch belohnt wird. Immerhin sind nun die Chancen für ein gemeinsames, zukunftsweisendes und stadtübergreifendes Modell mit Bad Honnef besser als vorher”, so Pressesprecher Steffen Klinzmann.  “Enge Kontakte zur Stadtschulpflegschaft Königswinter bestehen zudem schon länger und wir haben gemeinsam für die Gesamtschule argumentiert”. Weiteren interkommunalen Gesprächen sollte im Sinne aller Eltern und ihrer Kinder nun nichts mehr im Wege stehen. Klinzmann: “Diese Entscheidung wird hoffentlich auch positive Auswirkungen auf die Integration der Konrad-Adenauer-Schule in einem späteren Schulmodell haben”.

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT