Basketball, Sport

Sonntag gehts für die Dragons um alles oder nichts

Bad Honnef | Nach der Heimniederlage am letzten Samstag gegen MTV Herzöge geht es für die Dragons am Sonntag im Rückspiel in Wolfenbüttel um alles oder nichts.

Um ein Ausscheiden aus den ProB-Playoffs 2018 zu verhindern, müssen Frankl-Maus & Co mit einem Erfolg beim Kooperationspartner von Erstligist Basketball Löwen Braunschweig ein drittes und alles entscheidendes Spiel im DragonDome erzwingen.

„Die Jungs haben über die Woche gezeigt, dass sie heiß darauf sind, die Serie nochmal nach Bad Honnef zu holen“, so Headcoach Thomas Adelt. Er sieht die Herzöge unter hohem Druck, „denn Wolfenbüttel möchte sicherlich mit aller Macht vermeiden, in einer so engen Serie nochmal im DragonDome antreten zu müssen.“

Tip-Off ist am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Lindenhalle Wolfenbüttel (Halberstädter Straße 1a, 38300 Wolfenbüttel). Ein Liveticker zur Partie wird über die Homepage der 2. Basketball-Bundesliga angeboten.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X