Mehr als 18 Jahre Vorstandsarbeit

Bad Honnef-Aegidienberg | Nach mehr als 18 Jahren ist Gudrun Schulze aus dem Abteilungsvorstand Gymnastik/Leichtathletik der Sportfreunde Aegidienberg (SFA) ausgeschieden.

Seit 1985 hat Gudrun Schulze ständig im Vorstand der Abteilung mitgewirkt, zweimal als Vorsitzende. Durch ihr Engagement hat sie mehrfach dafür gesorgt, dass die Abteilung weiter fortbestehen konnte. Sie kennt fast alle Mitglieder und konnte sie oft durch ihren persönlichen Einsatz motivieren und zusammenhalten.

Abteilungsleiter Klaus Katzenberger und die anwesenden Mitglieder bedankten sich bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Gymnastik/Leichtathletik bei Gudrun Schulze sehr herzlich für ihre langjährige Arbeit und wünschten sich und ihr, sie noch viele Jahre als aktive Sportlerin in den Gruppen der Abteilung begrüßen zu können.

Auch der SFA-Vorsitzende Claus Elbert ließ es sich nicht nehmen, diesen außergewöhnlichen Einsatz für die Sportfreunde Aegidienberg zu würdigen und ehrte Schulze mit der Goldenen Verdienstnadel des Vereins. (KK)

Foto: Gudrun Schulze erhält die Goldene Verdienstnadel von Claus Elbert

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT