Bad Honnef

Könige aus dem Morgenland im Bad Honnef Rathaus

Bad Honnef | Die Sternsinger-Kinder wurden im Bad Honnefer Rathaus von stellvertretender Bürgermeisterin Annette Stegger begrüßt. „Es ist nicht leicht, von Haus zu Haus zu gehen, um Spenden zu sammeln“, so Annette Stegger. „Ihr, liebe Kinder, aber wollt Menschen helfen, denen es nicht so gut geht. Vielen Dank für Euren Einsatz!“

Das Rathaus erhielt den traditionellen Segen, nachdem die Kinder ihre Lieder gesungen hatten. Dafür wurde eine kleine Spende in die Sammelbüchsen gegeben und Süßigkeiten an die Kinder verteilt. Große goldene Sterne und Kometen trugen sie vor sich her und alle hatten schöne Königs-Kostüme an. Die Tradition der Sternsinger-Kinder ist in Bad Honnef dank des Engagements von Ehrenamtlern in den Pfarrverbänden, Eltern und Kindern lebendig.

 

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X