"Junge Künstler von Morgen" im KSI

Bad Honnef | Das Katholisch-Soziale Institut lädt zur etablierten Konzertreihe „junge Künstler von Morgen“ ein. Ziel der jährlichen Konzerte ist es, junge Nachwuchstalente zu fördern und ihnen eine Bühne zu bieten.

Die nächste Veranstaltung im Rahmen der Konzertreihe wird am Samstag, den 08. Juni 2013 um 17.00 Uhr, Selhofer Straße 11, 53604 Bad Honnef, stattfinden.

Im Rahmen des Konzertes werden junge Musiker vorgestellt, die seit dem letzten Auftritt im Katholisch-Sozialen Institut mehrere 1. Preise in verschiedenen Wettbewerben gewonnen haben. Die Künstler konnten unter anderem bei „Jugend musiziert“ auf Landes- und Bundesebene, dem Karl-Kunz-Wettbewerb Bad Dürkheim, dem jüdische Wettbewerb Stuttgart sowie dem nordrhein-westfälische Klavierwettbewerb in Dortmund punkten.

Von den jungen Musikern, die bereits auf vergangenen Konzerten „junge Künstler von Morgen“ gespielt haben, sind bislang 13 Berufsmusiker geworden. Andere junge Musiker haben wiederum eine andere Berufslaufbahn eingeschlagen, sind aber ihrem Instrument treu geblieben. Im Rahmen des Konzertes wird z.B. Kristin aufm Kampe auftreten, die Ärztin geworden ist. Die Cellistin wird gemeinsam mit Theresa Lier (Violine) auf der Bühne im KSI stehen. Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT