Vernetzen

FDP

FDP sauer – wichtige Zahlen für Jugendhilfeausschuss liegen nicht vor

Online seit

am

Bad Honnef | Es geht um Betreuungsplätze für U3-Kinder und viel Geld. Im Ausschuss Kinder, Jugend und Familie soll heute über die Fortschreibung des Kindergartenbedarfsplanes diskutiert werden.

Bis zum 15. März müssen die Daten im kibiz-web vorliegen. Allerdings: Die Verwaltung hat den Ausschussmitgliedern bis heute morgen noch keine Zahlen mitgeteilt.

Darüber regt sich Martina Ihrig von der FDP auf.

Am 12.9.2012 habe die Stadt öffentlich mitgeteilt, dass Kinder ab einem Jahr bis zum 1.12.2012 angemeldet werden müssten. Das Jugendamt vereinbarte mit den Kitas, ab 1.11.2012 die Rechtsanspruchprüfung durchzuführen.

“So weit, so schlecht”, sagt Martina Ihrig, denn seitdem sei es “dunkel” geblieben. Trotz Nachfragen hätten sie und ihre Partei keine weiteren Informationen mehr erhalten.

Die Verwaltung argumentiert, dass bis zum heutigen Tage Gespräche mit Trägern und anderen Institutionen und Behörden geführt würden. Es könne bis zur Sitzung des Ausschusses noch weitreichende Veränderungen geben. Die Verwaltung wolle “in der Sitzung detailliert berichten”.

Ihrig: “In der Vorlage für die JHA-Sitzung wird mitgeteilt, dass das Kita-Anmeldeverfahren bereits Ende Januar 2013 abgeschlossen wurde.”

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Honnef

„FDP trifft Handwerk“

Online seit

am

von

Bad Honnef | Zu einer Dialogveranstaltung „FDP trifft Handwerk“ am Montag, 24. April, 17 Uhr, lädt die FDP in das Restaurant „Haus im Turm“, Drachenfelsstr. 4-7 ein. Ralph Bombis, Sprecher für Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion, wird die Ergebnisse einer von der FDP initiierten Enquête-Kommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand präsentieren.

Eingeladen sind außerdem zahlreiche Handwerker aus Bad Honnef und Königswinter.

Weiterlesen

Bad Honnef

Nicole Westig für Bundestagswahl aussichtsreich platziert

Online seit

am

von

Bad Honnef | Die Honneferin Nicole Westig, Spitzenkandidaten der FDP Rhein-Sieg, ist auf der Landeswahlversammlung der FDP NRW in der Stadthalle Neuss auf einen aussichtsreichen Listenplatz gewählt worden. Der Landesvorstand um Christian Lindner hat den 400 Delegierten aus ganz NRW einstimmig vorgeschlagen, Westig auf Platz 13 der Landesliste zur Bundestagswahl zu wählen.

Die 49-jährige Westig ist hauptberuflich im Fundraising der Diakonie Michaelshoven tätig und auch in der FDP-Kreistagsfraktion für Sozialpolitik zuständig. In ihrer Vorstellungsrede betonte sie, dass sie sich für eine Politik einsetzen will, die Menschen in allen Lebenslagen möglichst viel Eigenständigkeit und Selbstverantwortung ermöglicht. Westigs Credo: “Hilfe der Gesellschaft und des Staats soll die Menschen nicht entmündigen, sondern dabei helfen, wieder auf die eigenen Füße zu kommen.” Die Delegierten honorierten den couragierten Auftritt der Rhein-Sieg-Spitzenkandidatin mit 94 Prozent Zustimmung – eines der besten Ergebnisse des Tages.

Weiterlesen

Bad Honnef

FDP-Ortsparteitag im “Bambus”

Online seit

am

von

Bad Honnef | Am 23.02. ab 18 Uhr 30 findet im China – Restaurant ” Bambus” in Bad Honnef, Bahnhofstr. 26 a, der Ortsparteitag der FDP Bad Honnef statt. Gastredner wird MdL Dr. Gerhard Papke aus Königswinter sein.

Breiten Raum wird die Beratung des Haushaltsplans der Stadt Bad Honnef einnehmen, in dem es unter anderem um die Grundsteuererhöhung und um die Kostentragung für die in Bad Honnef untergebrachten Flüchtlinge gehen wird. Der FDP – Kreisvorsitzende Jürgen Peter wird über die auch für Bad Honnef wichtigen Fragen aus der Kreispolitik berichten.

Gäste sind herzlich willkommen.

Weiterlesen

Stellenangebote

Werbung

aral

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 321 anderen Abonnenten an

Kommentare

Trending