Vernetzen

Bad Honnef und Umgebung

Wird aus Kaiser’s jetzt eine neue Buchhandlung?

Beitrag

| am

Bad Honnef | Was wird aus der ehemaligen Kaiser’s-Filiale in der City? Nun kocht erneut die Gerüchteküche und in der steht ein ganz heißer Topf auf dem Herd: Demnach soll in das Gebäude bis zum Weihnachtsgeschäft die Filiale einer Büchereikette einziehen.

So berichtet Ulrike Helmling von der Bücherei Werber von einem Anruf der Leiterin Immobilien/Expansion der Mayerschen Buchhandlung, in dem ihr mitgeteilt worden sei, die Mayersche wolle Geschäftsräume in Bad Honnef in der ehemaligen Kaiser’s-Filiale einrichten. Helmling: “Wenn das passiert, können wir hier dichtmachen.” Die Werber-Mitinhaberin sagte weiter, ihr sei das Angebot von der Mayerschen gemacht worden, das Werber-Personal zu übernehmen.

Die Stadt Bad Honnef teilte am Nachmittag mit, dass sie Mittwochnachmittag erstmalig auf eine solche Nutzung angesprochen wurde und die Information erhielt, dass die Mayersche Buchhandlung ein mögliches Interesse an der Ansiedlung in der ehemaligen Kaiser’s-Filiale in der Hauptstraße 42 habe. Wie wahrscheinlich dies ist, könne “derzeit städtischerseits nicht genau eingeschätzt werden”. Die Informationen hätten im Kontakt  zum Verpächter bislang nicht verifiziert werden können.

Die Stadt betont, sie habe auf die Form der Nutzung der Räumlichkeiten keinen Einfluss. Sie stehe jedoch im regelmäßigen Austausch mit dem Verpächter. Dabei sei unter anderem das Ziel, die städtischen Interessen in den Entwicklungsprozess der Immobilie einzubringen.

Peter Lausmann, Senior Manager bei dem Unternehmen Jones Lang LaSalle SE, das das Objekt vermarktet, bestätigt gegenüber Honnef heute, dass es keinen unterschriebenen Vertrag mit einem neuen Nutzer gibt. Nach wie vor sei sein Untermehmen branchenmäßig in alle Richtungen offen. JLL würde sich an den Gegebenheiten des Standorts orientieren und führe Gespräche mit der Stadt.

Die Mayersche Buchhandlung mit Hauptsitz Aachen hat das Interesse an dem Standort mittlerweile bestätigt.

Was würde die Eröffnung einer Mayerschen Filiale in Bad Honnef bedeuten?

Die beiden Bad Honnefer Büchereien würden unter der übermächtigen Konkurrenz schließen müssen. Die beiden Zeitungsgeschäfte in der Hauptstraße und der Bahnhofstraße gerieten enorm unter Druck, ebenfalls Bürobedarf Retz. Sollte ein Café integriert werden, müssten sich auch hier die bestehenden Anbieter mit neuer Konkurrenz auseinandersetzen.

 

 

Weiterlesen
Anzeigen

Bad Honnef und Umgebung

Letzte Großübung in diesem Jahr – Nun bekommt die Wehr endlich eine neue Drehleiter

Beitrag

| am

Bad Honnef | Die Lage schien dramatisch. Am Abend laute Schreie am Tierbrunnen in der Fußgängerzone, Feuerwehrleute sondierten die Lage. Björn Haupt, Pressesprecher der Bad Honnefer Feuerwehr klärte auf: Es handelte sich um die letzte große Übung in diesem Jahr.

Alles ging blitzschnell. Die Einsatzfahrzeuge trafen nach einem festen Ablaufplan ein, die Organisation der Wehr lief wie am Schnürchen.

Einzig die Drehleiter machte Probleme. Sie musste zweimal angesetzt werden, um für die Rettung und die Löscharbeiten einsatzfähig zu sein. Im Ernstfall hätte diese Verzögerung ca. zwei Minuten ausgemacht. Für manche Menschen, die sich in Not befinden, vielleicht zwei Minuten zu viel.

Allerdings: Ende des Jahres bekommt die Feuerwehr eine neue Drehleiter, die sie auch in engen Straßenbereichen wie in der Bad Honnefer City optimal einsetzen kann. Um die über 20 Jahre alte und für Bad Honnef offensichtlich wenig ideale Drehleiter durch eine moderne, lebensrettende zu ersetzen, benötigte der Stadtrat übrigens drei Beschluss-Anläufe. Da ging das mit der Dachmarke schneller.

Besonders wichtig war die heutige Übung auch wegen des bevorstehenden Martini Marktes. Jedes Jahr besuchen mehr Menschen das Event des Centrum e.V., somit müssen auch jedes Jahr die Sicherheitsvorkehrungen angepasst werden.

Nach rund zwei Stunden war für die 30 Freiwilligen die Übung beendet. Bad Honnef bedankt sich für den Einsatz aller Feuerwehrleute.

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

Schützen-Gala 2017 – Honnef heute sprach mit Benny Limbach

Beitrag

| am

Bad Honnef | Die erste gemeinsame Schützen-Gala der St. Sebastianus Schützenbruderschaft und dem Rommersdorf-Bondorfer Bürgerverein fand im letzten Jahr statt. Die jungen Wilden Benny Limbach und Daniel Behr entwickelten ein neues Ball-Konzept – und hatten damit großen Erfolg. Am Samstag startet die 2. Gala. Und die soll noch spektakulärer werden.

 

 

Schützen-Gala 2016

 

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

2. “Honnefer Klaav” im Café Profittlich

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf | Zum zweiten Mal veranstaltete der hautnah-Kleinkunstkeller den Honnefer Klaav. Diesmal fand er im Café Profittlich statt, moderiert von Freudeblömche Willi Birenfeld, musikalisch gestaltet von Urselhofer Uli Bellinghausen. Beim Honnefer Klaav wird überwiegend Platt gesprochen und gesungen.

Ziel ist es, den rheinischen Dialekt zu pflegen und die Muttersprache wieder einem größeren Kreis zugänglich zu machen. Interessierte können dabei eigene Geschichten aus ihrem Leben oder aus ihren Erinnerungen erzählen und Lieder singen.

2016 fand der Honnefer Klaav zum ersten Mal in der Gaststätte Kaiser in Selhof statt. Initiiert wurde er vom hautnah-Kleinkunstkeller und den Löstige Geselle. Chef-Moderator ist “Freudeblömche” Willi Birenfeld, für die Musik sorgt Uli Bellinghausen von den “Urselhofer Musikanten“. In Selhof moderierte ebenfalls der Löstige Heinz Willi Veken.

Der nächste Honnefer Klaav wird voraussichtlich in Rommersdorf veranstaltet, dann in Aegidienberg.

 

Weiterlesen

Werbung


wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentare

Oft angeklickt