Wieder Einbruch in Bad Honnef

 

Bad Honnef |  In der Nacht zum Dienstag hebelten Einbrecher eine Zugangstür zum Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bad Honnefer Karlstraße auf  und stahlen Bargeld und Schmuck.

Die Polizei bittet um Hinweise:

Wer hat im Tatzeitraum auf der Karlstraße in Bad Honnef oder in den umliegenden Straßen verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt?

Kontakt: Kriminalkommissariat 34 der Polizei Bonn, Rufnummer 0228/15-0.

Generell rät die Polizei zum Schutz vor Wohnungseinbruch:

  • Schützen Sie Ihr Zuhause! Nutzen sie konsequent alle vorhandenen Sicherungsmöglichkeiten auch bei kurzfristiger Abwesenheit.
  • Ziehen Sie Türen nicht ins Schloss sondern schließen Sie sie ab!
  • Halten Sie in Mehrfamilienhäusern den Hauseingang auch tagsüber geschlossen und sorgen Sie dafür, dass Keller- und Bodentüren stets verschlossen sind.
  • Achten Sie auf Fremde im Haus!

Seien Sie aufmerksam! Alarmieren Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei per Notruf 110.

Was macht eigentlich der Wachmann?

 

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT