Vermisster Aegidienberger gefunden

Bad Honnef |  Nach einer umfangreichen Suchaktion hat die Polizei den vermissten 39-jährigen Aegidienberger Mario C. gefunden. Er hielt sich in der Nähe des Parkplatzes am Lemmerzbad auf. Zur ärztlichen Untersuchung wurde er  in ein Krankenhaus gebracht.

Zuvor setzte die Polizei Hubschrauber und Suchunde des Bundesverbandes Rettungshunde, Abteilung Bonn/Rhein-Sieg, ein.

 

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT