Bad Honnef

Tödlicher Unfall auf Gleisen der Linie 66 kurz vor Haltestelle „Am Spitzenbach“

Bad Honnef | Ein tragischer Unfall ereignete sich heute Abend gegen 18.40 Uhr auf den Gleisen der Linie 66 kurz vor der Haltestelle Am Spitzenbach. Eine Person kam bei der Kollision mit der Bahn ums Leben.

Die Strecke wurde daraufhin von der Polizei gesperrt. Seit 21.30 Uhr verkehren die Bahnen der Linie 66 wieder von Siegburg bis Bad Honnef. Nach Angaben der Stadtwerke wird es jedoch voraussichtlich noch bis Betriebsschluss zu Unregelmäßigkeiten auf der Linie 66 kommen.

Zur Unfallursache liegen noch keine Informationen vor.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X