Stadtelternrat: Politisch über den eigenen Tellerrand springen, kann von Größe zeugen

Bad Honnef | Geschockt zeigt sich der Stadtelternrat Bad Honnef über die Entscheidung des Königswinterer Schulausschusses zur Gesamtschule.

“Hatte man in Königswinter denn nicht das befreite Aufatmen nach der Entscheidung für die Gesamtschule gehört? Ist Königswinter der Elternwille und das absolut starke Bedürfnis nach einer neuen Schulform tatsächlich so egal?” fragen die Eltern verzweifelt. Sie können nicht nachvollziehen, dass alles so bleiben soll, wie es ist, dass die Eltern weiterhin um Schulplätze für ihre Kinder kämpfen sollen. “Haben wir das alle nötig?”

Trotzdem sieht der Stadtelternrat “noch ein Lichtlein flackern. Helfen Sie mit und lassen Sie es wieder lodern. Politisch über den eigenen Tellerrand springen, kann von Größe zeugen”.

Der Stadtrat soll in seiner Sondersitzung am Montag die Chance nutzen und eine verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Entscheidung treffen.

30.11.2012

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT