Bodenuntersuchungen am Dellenweg

Bad Honnef | Mit Bodenuntersuchungen im Bereich der ehemaligen Kiesgrube am Dellenweg setzt die Stadt Bad Honnef die Planungen des Baugebietes Selhof-Süd fort.

Die Untersuchungen sollen noch in diesem Monat durchgeführt werden und Aufschluss über die Bebauungs- und Nutzungsmöglichkeiten für dieses bereits vor Jahrzehnten wieder aufgefüllte Gelände liefern. Betroffen ist ein Areal südlich vom Afelspfad, auf dem an mehreren Tagen Bohrungen, Bodenbeprobungen und Vermessungsarbeiten durchgeführt werden.

Die Verwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass hiermit noch keine konkreten Baumaßnahmen vorbereitet oder eingeleitet werden, sondern Grundlagen für die weiteren Planungsmöglichkeiten geklärt werden.

Im Rahmen der förmlichen Bauleitplanverfahren beabsichtigt die Verwaltung, im Laufe des Juni eine Bürgerversammlung durchzuführen. Diese wird sich dann mit dem Bebauungsplan 1-130 “Grüne Mitte Selhof Süd – Baugebiet am Lichweg”, dem Flächennutzungsplan in diesem Bereich sowie dem Bebauungsplan 1-128 “Friedhofserweiterungsfläche – Anbindung Krachsnußbaum-/Dellenweg” befassen. Der genaue Termin und der Veranstaltungsort werden rechtzeitig auf honnefshopping.de und der Website der Stadt Bad Honnef bekannt gegeben.

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT