Bad Honnef

Sammelkanal wird neu verlegt

Kanalarbeiten vor zwei Jahren in der City

Bad Honnef | In Kürze beginnt der nächste Bauabschnitt der öffentlichen Kanalbaumaßnahme in der Austraße, Bahnhofstraße und Alexander-von-Humboldt-Straße. Mittels einer Wanderbaustelle wird der neue Sammelkanal in großer Tiefe von der Alexander-von-Humboldt-Straße durch die Austraße bis zur Bahnhofstraße neu verlegt. Dazu werden Straßensperrungen notwendig.

Als erstes erfolgt eine letzte größere Suchschachtung im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Austraße, die nach der Veranstaltung „Fühl Dich Frühlich“ durchgeführt werden kann. Ab dem 16.04.2018 wird dann der Einmündungsbereich der Alexander-von-Humboldt-Straße von der Austraße bis zum Haus Alexander-von-Humboldt-Straße 2 für den KFZ-Verkehr in voller Breite gesperrt. Das Abwasserwerk rechnet mit einer Bauzeit bis Juni 2018 für diesen Bauabschnitt mit der genannten Sperrung. Die Umleitung für den KFZ-Verkehr wird ausgeschildert.

Für die unvermeidlichen Unannehmlichkeiten bittet das Abwasserwerk Bad Honnef um Verständnis. Fragen und Anregungen beantwortet das Abwasserwerk Bad Honnef, Martin Leischner, unter Telefon 02224 – 184 219, per E-Mail martin.leischner@bad-honnef.de .

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X