Vernetzen

Bad Honnef

Rollitennis e.V. aus Windhagen gewinnt 7.000 Euro bei „Verein(t) gewinnt“

Online seit

am

Bad Honnef | Die Luft knisterte vor Spannung. Bei der Preisverleihung von „Verein(t) gewinnt“ am 19.11.2014 im Hotelpark „Der Westerwald Treff“ in Oberlahr ging es schließlich um einen Gewinn von insgesamt 20.000 Euro. Von 47 Teilnehmern schafften es 20 bis ins Finale.

Jeweils vier Mitglieder der 20 Vereine und Organisationen wurden zum finalen Voting und zur Preisverleihung eingeladen. Durch das Programm führte WDR-Moderator Thomas Heyer. Untermalt wurde die kurzweilige Präsentation aller Videos zur Begrüßung und in den Pausen durch unterhaltsame Geigen-Musik von Igor Borisov.

Bis zur Preisverleihung konnte auf dem BHAG-YouTube-Kanal für den jeweiligen Favoriten gevotet werden. Und auf dem Kanal war einiges los. Das Video vom TUS Asbach wurde sogar über 6.600 Mal aufgerufen. Bis zum Abend der Preisverleihung hatten noch alle Vereine eine Chance den ersten Preis zu gewinnen. Denn alle Gäste durften vor der endgültigen Ermittlung der Gewinner noch jeweils fünf Stimmen vergeben. Zu den Gästen zählten unter anderem Josef Zolk, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Margret Wallau, Ortsbürgermeisterin von Buchholz, Jutta Wertenbruch, Ortsbürgermeisterin von Neustadt und Cornelia Mazur-Flöer, stellvertretende Bürgermeisterin von Königswinter sowie zwei junge Filmemacher aus Bad Honnef – die Brüder Jaco und Marvin Beydemüller.

Letztlich durfte sich der Verein Rollitennis e.V. über den ersten Platz und satte 7.000 Euro für die Vereinskasse freuen. Jürgen Kugler, Vorsitzender des Vereins war begeistert: „Unfassbar! Nach der zweiten Bewertungsebene – dem „öffentlichen Voting“ – haben wir nicht mehr an einen Gewinn geglaubt. Und, dass wir dann von Platz 7 auf Platz 1 rutschen hat uns einfach nur riesig gefreut! Wir bedanken uns bei allen Gästen, die uns heute Abend noch ihre Stimme gegeben haben.“

Auch auf Seiten der Bad Honnef AG war man glücklich über den gelungenen Abend. Lucas Birnhäupl, Marketingleiter der Bad Honnef AG: „Die Fairness hat mir sehr gefallen. Alle Gäste haben sich mit dem Gewinner Rollitennis e.V. mitgefreut und es gab viel Applaus. Das nenne ich Verein(t) gewinnt!“

Sieger
1. Preis (7.000 Euro) – Rollitennis e.V., Windhagen
2. Preis (5.000 Euro) – Kioskverein CJD, Königswinter
3. Preis (3.000 Euro) – Treffpunkt Flammersfeld
4. Preis (2.000 Euro) – Tierschutz Siebengebirge
5. Preis (1.500 Euro) – Sternwarte Siebengebirge
Ehrenpreis (1.500 Euro) – Förderverein St. Josefshaus Neustadt Wied e.V.

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Honnef

Aktive Senioren des TV Eiche unterwegs

Online seit

am

von

Bad Honnef | Für viele Mitglieder der Abteilung “Sport für aktive Senioren” im TV Eiche ist sie schon Tradition: die jährliche Busreise unter der bewährten Leitung von Gitta Unger. Dieses Jahr führte die Reise 40 Aktive für acht Tage nach Bad Wörishofen im Unterallgäu.

Jeder Tag der Bad Honnefer im familiengeführten Kneipp-Kurhotel Steinle begann vor dem Frühstück mit einer muntermachenden Morgengymnastik unter Anleitung von Gertrud Böther-Schultze oder Heidi Wunner.

Den Alltag hinter sich lassen, unter echten Palmen entspannen, die wohltuende Wirkung des türkisglitzernden Heilwassers spüren – in der Südsee-THERME Bad Wörishofen ließen die Senioren sich treiben und genossen unvergessliche Urlaubsstunden.

Bei Stadtführungen in Füssen, Mindelheim und Landsberg am Lech mit seiner historischen Altstadt lernten die Bad Honnefer mittelalterliches Stadtflair und Barock- und Rokokokirchen kennen. Bei einer Schifffahrt auf dem Forggensee begeisterte sie die Sicht auf die herrliche Landschaft und auf die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Imposant war auch die im Barockstil erbaute Augustiner-Chorherren-Stiftskirche Marienmünster in Dießen am Ammersee.

Der Besuch der Wieskirche und die Besichtigung der prachtvollen Wallfahrtskirche beim Kloster Andechs waren absolute Highlights dieser Gruppenreise.

Da auch Unterkunft und Verpflegung aus Sicht der Mitfahrer keine Wünsche offenließen, galt abschließend der Dank Gitta Unger für die hervorragende Planung und Organisation. (TVE)

Weiterlesen

Bad Honnef

Radtour nach Andernach

Online seit

am

von

Bad Honnef | Am Donnerstag, 31.08.2017 unternimmt die kfd-Bad Honnef ihre nächste Radtour. Unter der Leitung von Inge Niepel wird um 11.00 Uhr an der Kirche St. Johann Baptist (Bad Honnef am Markt) gestartet.

Längs des Rheins führt die Tour mit Pausen nach Andernach. Hin und zurück sind es zirka 70 km. Voraussetzungen zur Mitfahrt sind: ein verkehrstüchtiges Fahrrad, Tragen eines Fahrradhelms und die nötige Kondition.

Anmeldung bei Inge Niepel, Tel. 0170 47 27 933 oder per Email: inge@niepel.net

Weiterlesen

Bad Honnef

TV Eiche feiert Sommerfest

Online seit

am

von

Bad Honnef | Am 26. August feiert der TV Eiche sein Sommerfest auf der Tennisanlage an der Rheinpromenade. Start ist um 15 Uhr mit Workshops für Groß und Klein. Angebote sind Tanzen mit Anna Lu Masch, Basketball mit Dragons Trainer Matthias Sonnenschein, Tischtennis mit TTF Bad Honnef, Beinarbeit mit Anke Müller vom ATV Selhof, Thai Chi mit Bernd Bernau, Kindertennis zum Schnuppern und Kinderschminken. Um 17 Uhr kommt Zauberer Heiko. Danach Live Musik mit dem Duo Gentile.

Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. Das Programm ist zu finden unter www.tennis.tv-eiche.de.

Weiterlesen

Stellenangebote

Werbung

aral

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 321 anderen Abonnenten an

Kommentare

Trending