Vernetzen

Aegidienberg

Rievkooche-Kirmes: Tolles Wochenende steht bevor

Beitrag

| am

Aegidienberg | Am 5. September 2015 ist es wieder so weit: Um 16 Uhr wird das erste Fass der diesjährigen Rievkooche-Kirmes auf dem Aegidiusplatz angeschlagen. Mit dabei Bürgermeister Otto Neuhoff und der Spielmannszug der KG Klääv-Botz und hoffentlich ganz viele Kirmesfans.

Veranstalter ist in diesem Jahr der Verein für Brauchtumspflege Aegidienberg 2015 e.V., der von der KG Klääv-Botz tatkräftig unterstützt wird.

Die Verantwortlichen werden den Bürgern auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm bieten, sodass das Wochenende wie im Fluge vergehen wird.

In Aegidienberg bekannte Musikgruppen, wie die „Kölsch Adler“ und „Die Köbesse“, werden ebenso mit dabei sein, wie diverse Fahrgeschäfte und die allseits beliebte Bude, an der die über Aegidenberg hinaus bekannten “Rievkooche” gebacken werden.

kirmes

 

Am Sonntag ergänzt ein buntes Kinderprogramm und am Montag das „Frühstück im Zelt“ das Angebot an die Kirmesbesucher, bevor die Veranstaltung nach der traditionellen Pfannenübergabe an die Sportfreunde Aegidienberg (21.30 Uhr) mit der Nubbel-Verbrennung zu Ende geht.

Da kann man nur hoffen, dass auch der Wettergott ein Einsehen hat und den Besuchern und Akteuren an den Ständen tolles Kirmeswetter beschert.

Übrigens: Die erste Kirmes in Aegidienberg fand bereits in den 20er-Jahren statt. Nachdem Bürgermeister Peter Schmitz Ende der 60er anregte, die Kirmes wieder ins Leben zu rufen, geschah dies durch den MGV mit einer Bierbude, die übrigen Vereine gesellten sich in der Folge dazu. Ende der 70er-Jahre war es der Kirchenchor, der erstmals Rievkooche offerierte und damit die heutige Form der Kirmes ins Leben gerufen hat.

Der Zeitplan:

Samstag, 05.09.2015
16.00 Uhr Fassanstich mit Bürgermeister Otto Neuhoff und Spielmannszug der KG Klääv Botz
21:00 Uhr Auftritt der Gruppe “Kölsch Adler”

Sonntag, 06.09.2015
09:45 Uhr Heilige Messe
Ab 15.00 Uhr Kinderprogramm auf der Aktionsbühne anschl. Spielmannszug der KG Klääv Botz

Montag, 07.09.2015
Ab 10.30 Uhr „Frühstück im Zelt“ Eine Aktion der Aegidienberger Kaufleute
20:00 Uhr Auftritt der Gruppe „Die Köbesse“
21.30 Uhr Traditionelle Pfannenübergabe, diesmal an die Sportfreunde Aegidienberg

Fotos/Text: Frank-D. Hilfert

 

Weiterlesen
Anzeigen
2 Kommentare

2 Comments

  1. Otmar Falkner

    4. September 2015 eingestellt am 18:34

    Im Artikel heißt es u.a.: “… die erste Kirmes in Aegidienberg fand bereits in den 1920er Jahren statt … “. Nun – das stimmt aber nicht – die Aegidienberger Kirmes ist bereits viel älter. Aus den Erzählungen meiner Großmutter weiß ich, dass es bereits vor dem I. Weltkrieg eine Kirmes in Aegidienberg gegeben hat. Desweiteren besitze ich u.a. eine Zeitungsanzeige bzgl. der Aegidienberger Kirmes aus dem Jahre 1865 (!) im “Siegburger Kreisblatt” …

    • Frank-D. Hilfert

      24. September 2015 eingestellt am 0:56

      .. sorry, das wurde mir leider von meinen Aegiedenberger-Gewährsleuten,
      die hier schon seit vielen Jahrzehnten leben, so nicht übermittelt, erst nach permanentem Hinterfragen habe ich
      überhaupt erste Antworten bekommen . . .

      Ein herzlicher Dank für die Info . . .

      . .. . kommt von einem Zugezogenen, der sich seit Jahren bemüht, aber immer wieder nicht alles erfährt,
      vielleicht sollte ich es doch besser einstellen, mich hier um eine vernünftige Berichterstattung zu kümmern . ..

      LG kommen von

      Frank-D. Hilfert (fdh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aegidienberg

A3: Engpässe am Rastplatz Logebachtal

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20./21.12.) steht auf der A3 in Fahrtrichtung Köln im Bereich des Rastplatzes Logebachtal bei Bad Honnef zwischen 21 und 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In dieser Nacht wird die Baustellenverkehrsführung abgebaut.

In den Tagen zuvor von Sonntag (17.12.) bis Mittwoch (20.12.) stehen jeweils zwischen 8 und 16 Uhr nur zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. In diesen Zeiten werden abschließende Arbeiten an den neuen Lärmschutzwänden stattfinden.

 

Weiterlesen

Aegidienberg

Tischtennis bei den Sportfreunden Aegidienberg

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Mit Eröffnung der neuen Sporthalle in Aegidienberg bieten die Sportfreunde Aegidienberg wieder Tischtennistraining für Kinder und Jugendliche ab dem 8. Lebensjahr an.

Termin: Jeden Montag und jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr in der neuen Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule. Eine erfahrene Tischtennisspielerin und Übungsleiterin übernimmt die Anleitung der Kinder und der Jugendlichen.

Informationen gibt es unter: pingpong172@web.de

Weiterlesen

Aegidienberg

Weihnachtliche Töne in St. Aegidius

Beitrag

| am

Die Aegidenberger Pfarrkirche St. Aegidius – “nachgebaut” von Konditormeister Martin Heimbach

Bad Honnef-Aegidienberg | Eine schöne Tradition findet ihre Fortsetzung: Am 17. Dezember 2017 erklingen wieder weihnachtliche Töne in Sankt Aegidius. Am 3. Advent um 16.00 Uhr lädt in diesem Jahr der Männer-Gesangverein „Liederkranz 1875“ unter der Gesamtleitung von Guido Wilhelmy ein.

Das Repertoire ist abwechslungsreich. Neben dem Männergesangverein treten der Schulchor der Theodor-Weinz-Grundschule Aegidienberg unter Leitung von Gunda Kohrs sowie Giulia und Fabio Wilhelmy (Gesang und Saxophon) auf. Auch so manche heiteren, besinnlichen und nachdenklichen Worte werden von Gunda Kohrs, Heinz Kälber und Peter Schlabbertz vorgetragen.

Jeder ist zum Mitmachen aufgerufen. Es darf mitgesungen und mitgeschunkelt werden.

Im Anschluss an das Konzert öffnet vor der Kirche ein kleines Weihnachts-Winterdorf. Dort gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Currywurst und vieles mehr.

Weiterlesen

Werbung

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt