Rhöndorfer Kirmes heißt jetzt “Familienkirmes”

Bad Honnef | Immer wieder Neues in Rhöndorf: Die traditionelle Kirmes ist dieses Jahr eine Familienkirmes. Peter Profittlich, Beisitzer im Bürger- und Ortsverein Rhöndorf, sagte, auf diese Idee seien die jungen Vorstandsmitglieder gekommen. So wird das übliche Fahrgeschäft mit einem Kinderfest ergänzt. Außerdem verspricht die Kirmes viel Musik. So wird Isabel Tillmann auf dem Klavier spielen und die Besucher zum Mitsingen auffordern.

Samstag und Sonntag spielen außerdem im Rahmen der 7 Mountains Music Night “Gentile Event” und das „Meinhard Siegel Trio„.

Offizieller Start ist Samstag um 17 Uhr, die Kirmes wird mit dem Verbrennen des Kirmesmannes am Montag, 19 Uhr, beendet.

 

 

 

Samstag, 1. Juli

15.30 Uhr Aufführung des Puppentheaters am Drachenfels
„ Das Geheimnis von Heisterbach „
16.45 Uhr Aufhängen des Kirmesmannes
17.00 Uhr Eröffnung der Kirmes mit Fassanstich und Wiedereröffnung des
Ziepchensbrunnen
19.00 Uhr Live Musik im Rahmen der 7 Mountains Musik Veranstaltung
mit den „Gentile Event„

Sonntag, 2. Juli

09.00 Uhr Festhochamt im Park des Hauses im Turm mit anschl. Pfarrprozession
11.00 Uhr Frühschoppen auf dem Festplatz mit dem „Meinhard Siegel Trio„
aus Essen
15.00 Uhr Kinderprogramm für Familien
Hüpfburg, Kinderschminken, Freichips fürs Karussell, Kindersingen
und vieles mehr…

Montag, 3. Juli

11.00 Uhr Heilige Messe für die Verstorbenen des Bürger- und Ortsvereins
in der Marienkapelle
12.00 Uhr Frühschoppen auf dem Festplatz
19.00 Uhr Verbrennen des Kirmesmannes und die Taufe „ Rhöndorfer Neubürger „

An allen Tagen ist für die kulinarische Versorgung der Besucher gesorgt.

 

Kirmes 2015

Weitere Beiträge