Alles zum Hochwasser

Rheinpegel steigt weiter, Insel dicht – Parkplatz muss geräumt werden

Bad Honnef | Die Hochwasserlage wird ernster. Heute sperrte das Ordnungsamt der Stadt die Brücken zur Insel. Am Abend wird ab 22 Uhr auch der Parkplatz an der Insel Grafenwerth (Rheinpromenade/Endhaltestelle der Straßenbahn Linie 66) geschlossen!  „Alle Autos müssen entfernt werden“, teilt Pressesprecherin Christine Pfalz mit.

Offensichtlich schneller als erwartet steigt der Rheinpegel. In Oberwinter wird er gegen 17 Uhr knapp an die 7-Meter-Grenze stoßen. Montag soll die 8-Meter-Marke geknackt werden.

Die Abfahrt von der B42 in Rhöndorf ist nicht mehr möglich. Heute Morgen soll ein Pkw im Wasser stecken geblieben sein.

Am Bahnhof in Rhöndorf stellte das Ordnungsamt Sperrgitter auf und warnte die Anlieger.

Gut mit dem Hochwasser kommt die moderne Bad Honnefer Fähre zurecht. Ob der Fährbetrieb überhaupt eingestellt werden muss, konnte Schiffführer Sascha Röder nicht sagen.

Die Stadt Bad Honnef hat ein Bürgertelefon eingerichtet: 02224/184-158 (Sonntag, 12 bis 16 Uhr).

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X