Bad Honnef

„Part of the Crowd“ rockt das Känguruh

Bad Honnef | Die Bad Honnefer Rockband „Part of the Crowd“ spielt am Samstag im Känguruh in der Austraße in Bad Honnef. Für die vier Musiker Martin Siemes (Gesang, Gitarre), Janik Langbein (Gitarre), Linus Grün (Bass) und Johannes „Merte“ Mertesacker (Schlagzeug) aus Bad Honnef ist das Konzert im Känguruh gleichzeitig die Vorbereitung auf den Band-Contest „Rock On“ am 11.4. in Rheinbrohl.

Nach den Auftritten als Top-Act bei Sibi Rockt im Herbst und als Vorgruppe von „Bäd Honnef“ im Dezember in Rheinbreitbach, stellt „Part of the Crowd“ nun ein extra für „Rock On“ zusammen gestelltes Programm mit ausschließlich eigenem Song Material live vor.

„Wir haben uns sehr gefreut, als wir zum Finale des Band-Contest Rock On eingeladen wurden und haben das zum Anlass genommen, unser Programm noch einmal zu überarbeiten und neue Stücke einzubauen“, so Martin Siemes, der Sänger und Frontman der Band. „Um so mehr freuen wir uns jetzt, dass wir die Möglichkeit haben, das neue Programm live und vor Publikum im Känguruh vorzustellen“, ergänzt der Gitarrist, Janik Langbein.

Für das Känguruh-Team ist das Rock Konzert im Billardcafé ein Novum. Wenn es gut läuft, soll in Zukunft regelmäßig Live-Musik im Känguruh angeboten werden.

„Part of the Crowd“ beschreiben ihren Sound selbst als „hart, wuchtig und kompromisslos, aber gleichzeitig auch optimistisch und melodisch“. Die Band spielt seit letztem Sommer in der aktuellen Besetzung und hat sich in Bad Honnef und Umgebung in den letzten Monaten bereits einen Namen als Honnefer Nachwuchs-Rocker Nummer 1 gemacht.

Das Konzert im Känguruh beginnt um 21.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X