Titel

Olympiasiegerin trainierte Spitzensportler aus Bad Honnef

Bad Honnef | Zum zweiten Mal war am Dienstag die früherer Leichtathletik-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin, Heike Drechsler, zu Gast im Menzenberger Stadion. Auf Einladung der Leichtathletikabteilung des TV Eiche absolvierte sie mit den Spitzenathleten des TVE und anderer Vereine aus dem Siebengebirge ein Spezialtraining im Weitsprung.

Dazu wurde eigens eine Signalanlage bei Bayer Leverkusen ausgeliehen. Die Frage ist: Erreichen die meisten Athleten ihre Höchstgeschwindigkeit beim Weitsprung zu spät?

Lesen Sie mehr auf sportfruende.de

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X