Vernetzen

Bad Honnef und Umgebung

Netto seit heute für einen Monat dicht – Kostenloser Fahrdienst wurde noch nicht genutzt

Beitrag

| am

Bad Honnef | Seit Montag wird der Netto-Markt renoviert und modernisiert. Für wenigstens einen Monat ist somit in der Bad Honnefer City eine weitere Nahversorgungslücke entstanden.

Besonders alte und behinderte Menschen sind benachteiligt. Doch Stadt und HIT-Markt steckten die Köpfe zusammen und kamen zu einer bürgerfreundlichen Lösung: Bis zur Wiedereröffnung des Netto-Marktes pendeln nun Taxen bzw. Busse zwischen City und HIT. Heute war Start der Aktion. Allerdings wollte noch kein Kunde das kostenlose Angebot annehmen. Das Taxi fuhr leer wieder ab.

Der Fahrplan ist dicht: Montags startet das erste Fahrzeug um 14 Uhr an der Post, dienstags immer um 10 Uhr ab Netto-Markt in der Bahnhofstraße. Nach dem einkaufsfreien Mittwoch geht es dann donnerstags um 10:00 Uhr ab Post wieder weiter und freitags um 14 Uhr ab Netto-Markt. Jeweils eine Stunde später ist Rückfahrt. Die Kosten teilen sich die Stadt und der HIT-Markt.

Damit auch bei Bürgerinnen und Bürger ohne Auto oder Zweirad die Versorgungskette nicht reißt, fährt die Buslinie 565 von der Endhaltestelle Stadtbahn aus über die Innenstadt stündlich zum Gewerbegebiet Süd; von Süden kommend fährt der Bus direkt zur Stadtbahn.

Die Linie 566, der sogenannte Stadtbus, fährt vom Bahnhof Rhöndorf über die Innenstadt und Selhof werktags stündlich sowie morgens und abends in 20-minütigen Abständen zum Einkaufszentrum-Süd und wieder zurück.

Eine Alternative bietet das Anrufsammeltaxi, das es schon sehr lange gibt und Kunden ebenfalls für kleines Geld von A nach Z befördert.

Die kurzfristige Unterstützung kam bei vielen Bad Honnefern gut an. Auf die Frage, ob nun kreative Soforthilfe Teil er neuen “Marke Bad Honnef” sein wird, schickte das Rathaus eine klare Antwort: “Nein!”

 

Weiterlesen
Anzeigen

Bad Honnef und Umgebung

Max von Münster weiterhin Vorsitzender der Ruderjugend

Beitrag

| am

Mia Lehnert, Moritz Witten, Joscha Lehnert, Max von Münster und Marc Danne (v.l.n.R.). | Foto: WSVH

Bad Honnef | Die Jugendlichen des Wassersportvereins Honnef haben zu Beginn des Jahres ihren Jugendausschuss gewählt. Als Vorsitzender wurde Max von Münster in seinem Amt bestätigt, der damit weiterhin die Ruderjugend im Gesamtvorstand des Vereins vertritt.

Als ein Stellvertreter wurde Marc Danne gewählt. Weitere Mitglieder sind der wiedergewählte Moritz Witten sowie Mia Lehnert und Joscha Lehnert. Direkt im Anschluss an die Sitzung fand das vom Jugendausschuss organisierte jährliche Tischkicker-Turnier mit großer Beteiligung der jugendlichen Ruderer statt. (SW)

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

Jecke Mädche im Kurhaus

Beitrag

| am

Bad Honnef | Halt Pol hatte zur Mädchensitzung geladen. Hunderte jecke Wiever mischten völlig losgelöst den Kursaal auf. Und das, obwohl fast nur Männer auf der Bühne waren.

Mit den Elferratsdamen, den Halt Pol-Kindern, den großen Räten und Senatoren marschierte der Elferrat in den Saal ein. Höchstleistungen zeigten zu Beginn die REZAG-Husaren aus Köln-Porz. Dann ging es Schlag auf Schlag: Einzug des Siebengebirgsdreigestirns begleitet von den Stadtsoldaten. Die Stadtsoldaten präsentierten nicht nur einen neuen Tanz, sondern auch ihre jüngsten Mitglieder Max und Moritz. Der Auftritt der Kleinsten mit flackernden Trommelstöcken sorgte für Gänsehaut.

Testosteron verströmte die Jungentanzgruppe “American Dream vum Rhing”, Comedian Martin Schopps klärte musikalisch und gereimt so manches gesellschaftliche und politische Missverständnis auf. Mit den Paveiern endete die erste Hälfte.

Im zweiten Teil sorgten cat ballou, Blömcher, De Köbesse und Querbeatr für beste karnevalistische Unterhaltung.

Die Mädchenitzung 2019 findet am 10.2.2019 statt.  Die Prunksitzung 2018 am 31.1. um 19.45 Uhr im Kursaal.

 

 

 

 

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

Jugendfeuerwehr traf sich zur Jahresdienstbesprechung

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef | Die Jugendfeuerwehr Bad Honnef traf sich gestern zu ihrer Jahresdienstbesprechung.

Neben den Mitgliedern der JF war auch die Wehrführung anwesend. Zusammen mit der Einheitsführung ehrten sie die beiden Jugendfeuerwehrmänner, die im vergangenen Jahr das Feuerwehr-Fitnessabzeichen in Silber gemacht hatten.

Feuerwehr-Fitnessabzeichen in Silber: Joshua Hausmann und Torben Kossmann. | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Außerdem wurden der neue Gruppenführer, der Getränkewart, der Jugendforumssprecher und ihre Stellvertreter gewählt und der neue Wimpelwart ernannt.

 

Weiterlesen

Werbung

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt