Vernetzen

Stadt Siebengebirge

Mehrere Kundgebungen in der Bonner Innenstadt

Beitrag

| am

Bonn | Für Samstag, 17.05.2014, sind in der Bonner Innenstadt mehrere Kundgebungen angemeldet worden. Dies kann zu kurzfristigen Einschränkungen für Bürgerinnen und Bürger sowie für Gewerbetreibende führen.

So hat eine Privatinitiative im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Marktplatz eine Demonstration mit 150 erwarteten Teilnehmern zum Thema „Aufruf zum friedlichen Widerstand – Frieden in Europa und auf der Welt – Für eine ehrliche Presse und für echte Demokratie!“ angemeldet.

Auf dem Friedensplatz finden im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr zwei demonstrative Aktionen statt: Die Partei „Pro NRW“ hat eine Standkundgebung im Rahmen des Wahlkampfes angemeldet, zu der 25 bis 50 Personen erwartet werden.

In Sichtweite dazu hat das Bündnis „Bonn stellt sich quer“ eine Gegenveranstaltung des bürgerlichen Protestes angemeldet. Hier erwartet der Veranstalter 200 bis 300 Teilnehmer.

Die Bonner Polizei geht von einem friedlichen Verlauf aller Kundgebungen aus, weist jedoch auf mögliche Beeinträchtigungen hin:

So können kurzfristige Beeinträchtigungen für Anlieger und Gewerbetreibende rund um den Friedensplatz und die angrenzenden Wege der Fußgängerzone ab 08:30 Uhr nicht ausgeschlossen werden. Die dort ansässigen Gewerbetreibenden und Gastronomen werden von den örtlichen Bezirksdienstbeamten aufgesucht und entsprechend informiert. Dabei empfiehlt die Polizei, für den Lade- und Lieferverkehr mehr Zeit für etwaige kleinere Umwege einzuplanen.

Die Geschäfte und Restaurants auf dem Friedensplatz sind wie gewohnt geöffnet. Für den Straßenverkehr und den Verkehr von Bussen und Taxen auf dem Friedensplatz erwartet die Polizei kleinere Einschränkungen.

Es gibt keinen Grund, auf den samstäglichen Einkaufsbummel zu verzichten.

Am Samstag, 17.05.2014, ab 08:00 Uhr, können sich Ratsuchende an das Bürgertelefon der Bonner Polizei wenden. Die Beamten sind erreichbar unter der Rufnummer 0228 15-3030.

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stadt Siebengebirge

Tag der Feuerwehr am 10. März

Beitrag

| am

Bad Honnef | Am 10. März findet der diesjährige Tag der Feuerwehr statt. Alle Standorte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef öffnen ihre Tore und freuen sich auf viele Besucher. Zwischen 10 und 16 Uhr werden die Gerätehäuser besetzt, Fragen beantwortet und Material und Fahrzeuge vorgestellt.

Weiterlesen

Stadt Siebengebirge

Aschermittwoch der Frauen

Beitrag

| am

Bad Honnef | Die kfd-St. Johann Baptist, Bad Honnef, lädt ein zum „Aschermittwoch der Frauen“.

Beginn ist um 15 Uhr mit der Fastenandacht und Empfang des Aschenkreuzes im Katholischen Pfarrheim hinter der Kirche. Im Anschluss findet der „Fastenkaffee“ statt mit Besinnung zur Fastenzeit. Vortrag und Diskussion mit Pfarrer Dr. Herbert Breuer.

Gäste sind willkommen.

Weiterlesen

Stadt Siebengebirge

Löschzug Aegidienberg rund 1500 Stunden im Einsatz

Beitrag

| am

Führungscrew Löschzug Aegidienberg: Volkmar Blech (Mitte), Artur Grewe (l.) und Sven Scharfenstein.

Bad Honnef-Aegidienberg | Auf ein einsatzreiches Jahr blickte der Löschzug Aegidienberg der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef auf seiner Jahreshauptversammlung im Januar im Feuerwehrgerätehaus Aegidienberg zurück. Insgesamt 30 Brandeinsätze und 60 technische Hilfeleistungen wurden bewältigt – unterm Strich kamen 1.485 Einsatzstunden zusammen. Außerdem absolvierten die freiwilligen Helferinnen und Helfer zahlreiche Übungen, leisteten Wartungsarbeiten und nahmen an Fortbildungen teil.

Aktuell gibt es im Löschzug 48 aktive Mitglieder und 9 Mitglieder der Ehrenabteilung.

Neben den Kameradinnen und Kameraden aus dem aktiven Löschzug und der Ehrenabteilung begrüßte Löschzugführer Volkmar Blech und seine Stellvertreter Sven Scharfenstein und Artur Grewe den Leiter der Feuerwehr Bad Honnef Frank Brodesser.

Schwerer Einsatz im Oktober bei einem Brand in Aegidienberg-Brüngsberg

 

 

Weiterlesen

Werbung

 

wimmeroth_logo

 

 

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt