Literarische Reise in das utopische Land Maghrebinien

Siebengebirge | Der Literaturkreis Siebengebirge lädt alle Interessierten herzlich ein zu einer literarischen Reise nach Maghrebinien ein, einem Land voller phantastischer, witziger, dreister und nachdenklicher Geschichten.

Den Rahmen für einen genuss- und geistreichen Abend bildet dabei die besondere Atmosphäre des Weinguts Menzenberg. Dr. Hans-Jürgen Froböse, in Bad Honnef lebender Autor,  liest am 15. März 2013  aus seinem Buch „Die schönsten Geschichten aus Maghrebinien – frei nach Gregor von Rezzori“.

Der Leseabend findet im Weingut Menzenberg (Bad Honnef, Menzenberg 12) statt und beginnt um 19.00 Uhr. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Vor und nach der Lesung besteht Gelegenheit, im Weingut Menzenberg zu speisen.
Der Eintritt zu der Lesung ist frei.

literatur-siebengebirge@gmx.de

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT