Landrat Sebastian Schuster besuchte Bürgermeister Otto Neuhoff

Landrat Sebastian Schuster war nach Bad Honnef gekommen, um sich über spezifische Bad Honnefer Themen und neueste Entwicklungen zu informieren. Bürgermeister Otto Neuhoff: “Das Gespräch war sehr konstruktiv, denn schließlich nimmt der Kreis Aufgaben für die Kommunen wahr und ist Aufsichtsbehörde.”

“Wir erbringen unsere Dienstleistungen professionell, wirtschaftlich und bürgernah. Deshalb ist es mir wichtig, mit unseren Städten und Gemeinden im engen kollegialen Austausch zu bleiben”, ergänzt Landrat Sebastian Schuster.

Gesprochen haben Landrat und Bürgermeister unter anderem über die Entwicklung und Förderung von Sportstätten, den Weggang des Katholisch-Sozialen Institutes und der Akademie für Internationale Zusammenarbeit aus Bad Honnef sowie die Asylbewerbenden.

Landrat und Bürgermeister stellten fest, dass Kreis und Stadt an einem Strang ziehen und die gute Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerschaft fortgesetzt wird.

Foto: Landrat Sebastian Schuster (links) zu Besuch bei Bürgermeister Otto Neuhoff (rechts) im Bad Honnefer Rathaus.

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT