Vernetzen

Aegidienberg

Klassik und Jazz bei Coppeneur – Sonntag erstes Konzert

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Ausgehend von einer Idee, die am 26.11.2016 während einer Veranstaltung mit Konrad Beikircher im Auditorium der Confiserie Coppeneur entstand, ist es Dieter Lüttke gelungen innerhalb von drei Monaten eine Veranstaltungsreihe für Klassik und Jazz an sechs Sonntagen im Jahr 2017 zu konzipieren. Ermöglicht wurde dies unter Mithilfe von Oliver Coppeneur, Inhaber der Manufaktur für Lebensfreude, der Confiserie Coppeneur und von Dr. Herbert Groeger, einem anerkannten Experten in der internationalen, klassischen Musikszene.

Weitere Unterstützung kommt vom Klavierhaus Klavins in Bonn, das die Konzertflügel liefert. Die Confiserie Coppeneur stellt den Raum zur Verfügung und übernimmt die Bewirtung. Sie hilft auch im Bereich Marketing und Ticketverkauf.

Groeger ist in Bad Honnef kein Unbekannter. So hat er in den 90-er Jahren in Zusammenarbeit mit dem Stadtforum  sogenannte Meisterklassen organisiert. Dazu wurden die international besten Nachwuchskünstler eines Instruments (Violine/Klavier) für eine Woche nach Bad Honnef eingeladen. In dieser Woche hatten die Künstler die Gelegenheit unter Anleitung einer Koryphäe für das jeweilige Instrument ihr Talent zu verbessern. Zum Ende der Woche gaben die Künstler ein vielbeachtetes Abschlusskonzert im Kurhaus.

Es sei bereits angedacht, die Matinee-Veranstaltungen mit zusätzlichen kulinarischen Angeboten zu erweitern, so Lüttke. Unter dem Titel Klassik zu Gast bei Coppeneur treten an folgenden Terminen jeweils sonntags von 11.00 – 13. 00 Uhr folgende international bekannte Künstler auf: 09.04.2017 Lule Elezi (Piano) und Alban Pengili (Violine), 07.05.2017 Mladen Marinovic (Violine) und Oscar Ovejero (Gitarre), 10.09.2017 Andrea Gonzaléz Caballero und Ali Arango (beide klassische Gitarre), 05.11.2017 Sophie Moser (Violine) und Katja Huhn (Klavier)

Foto: Veranstalter

Weiterlesen
Anzeigen

Aegidienberg

SF Aegidienberg gewinnt 6:0 gegen Spvg. Hurst/​Rosbach II

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Wieder ein hoher Sieg für die Sportfreunde Aegidienberg. Im Heimspiel gegen Spvg. Hurst/​Rosbach II gewann die Mannschaft von Trainer Dirk Junior heute 6:0 und liegt jetzt auf dem 3. Tabellenplatz.

Weiterlesen

Aegidienberg

Brand in Aegidienberg: Verletzte aus Krankenhaus entlassen – Ursache noch nicht abschließend geklärt

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Der heftige Hausbrand in Aegidienberg-Brüngsberg, bei dem sich eine 67-jährige Frau und ein 80-jähriger Mann schwere Rauchvergiftungen zuzogen und ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, ist auch eine Woche danach noch Gesprächsthema. Während sich die Frau alleine aus dem Haus retten konnte, musste die Freiwillige Feuerwehr bei dem Mann eingreifen, um Schlimmes zu verhindern. Außerdem schützte die Wehr zwei Hunde und zwei Katzen vor dem Feuer.

Die beiden Brandopfer konnten bereits einen Tag nach ihrer Einlieferung ins Krankenhaus wieder entlassen werden, teilte heute die Polizei auf Anfrage mit. Noch nicht eindeutig geklärt ist die Brandursache. Die Polizei gab bekannt, dass sie einen technischen Defekt nicht ausschließen könne.

Weiterlesen

Aegidienberg

Haustür gut gesichert – Einbrecher scheiterten – Zeugen gesucht

Beitrag

| am

Bad Honnef | In der Zeit zwischen 12:50 Uhr und 17:30 Uhr versuchten Unbekannte am Donnerstag in einem Einfamilienhaus in der Weilbergstraße in Bad Honnef-Aegidienbergsie im Garten eine Terrassentür aufzuhebeln. Der Einbruchsversuch scheiterte, die gut gesicherte Tür wurde beschädigt.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und bittet um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit dem Geschehen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Erneut scheiterten Einbrecher an einer gut gesicherten Tür. Aktuell bleibt im Zuständigkeitsbereich der Polizei Bonn jeder zweite Einbruch im Versuch stecken. Generell appelliert die Bonner Polizei zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen

Weiterlesen

Werbung

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentare

Oft angeklickt