Vernetzen

Region

Karneval: DRK rund 1250 Stunden im Einsatz

Beitrag

| am

Bad Honnef | Zum Ende des Straßenkarnevals ziehen die Kräfte des DRK, des Malteser Hilfsdienstes und des Rettungsdienstes eine positive Bilanz. Sowohl die Sicherheitskonzepte, die im Vorfeld durch die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern und den Hilfsorganisationen erarbeitet wurden, als auch die Teilnehmer und Zuschauer trugen zu einem ruhigen und friedlichen Straßenkarneval in Bad Honnef bei.

Neben 37 kleineren Versorgungen im Rahmen der Veranstaltungen in Bad Honnef, mussten insgesamt fünf Patienten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert und notärztlich versorgt werden.

Das DRK Bad Honnef war von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag mit über 100 ehrenamtlichen Helfern im Einsatz und betreute in diesem Zeitraum über 15 Veranstaltungen. Neben den drei Umzügen in Bad Honnef, Selhof und Aegidienberg sowie dem Rathaussturm wurden diverse Sitzungen, Kinderveranstaltungen und „After Zoch Partys“ begleitet. Außerdem haben sieben Helfer die Kollegen bei dem Großeinsatz Weiberfastnacht in Siegburg unterstützt.

Die Dienste beim Siebengebirgszug und dem Zug in Aegidienberg wurden gemeinsam mit den Kollegen des Malteser Hilfsdienstes durchgeführt. Insgesamt waren die Ehrenamtlichen über Karneval rund 1.250 Stunden im Einsatz.

Ein Novum bei diesem Karneval war der Blutspendetermin am Sonntag. Obwohl es keine Erfahrungswerte mit solchen außergewöhnlichen Spendeveranstaltungen gab, konnten über 50 Blutspender durch ein kleines Bad Honnefer Team begrüßt und versorgt werden.

Bereits Anfang April wird sich der Ortsverein wieder auf dem Stadtfest „Fühl dich Frühlich“ der Öffentlichkeit präsentieren und für die Sicherheit der Veranstaltung an beiden Tagen sorgen.

 

DRK Bad Honnef

DRK Bad Honnef

Foto: DRK

 

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

0 Comments

  1. Gerhard Papenbrock

    5. März 2014 eingestellt am 7:51

    Allen DRK und Malteser Mitgliedern einen größten Dank für Euren Einsatz rund um den Karneval in Bad Honnef. Ihr seit die besten, wenn andere Feiern steht Ihr immer bereit zum helfen, dieses kann man garnicht genug würdigen. Danke!

    Euer Festkomitee

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Region

Wenn heute Kommunalwahl wäre: Welche Bad Honnefer Partei würden Sie wählen?

Beitrag

| am

 

Wie zufrieden sind Sie mit der Bad Honnefer Stadtpolitik?

(Wir weisen darauf hin, dass diese Umfrage nicht repräsentativ ist)

Weiterlesen

Region

Fahrradwerkstatt am Spitzenbach sucht wieder gut erhaltene Räder

Beitrag

| am

Bad Honnef | Helmut und Ludwig Pütz eröffneten 2015 die erste Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge und Bedürftige Am Spitzenbach 23 in Bad Honnef. Als letztes Jahr weniger Flüchtlinge in die Stadt kamen, sank der Bedarf an gebrauchten Rädern und Reparaturleistungen. Die Gebrüder Pütz zogen sich zurück.

Seit dem 23. Januar 2018 ist die Werkstatt wieder geöffnet und wird nun von Helgi aufm Kampe und Reinhard Brix geführt.

Honnef heute war am ersten Tag dabei.

Weiterlesen

Region

Gartenhütte stand in Flammen

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter

Königswinter | Wegen einer brennenden Gartenhütte am Fuße des Drachenfels in Königswinter-Altstadt rückte am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Königswinter aus. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand die rund 20 Quadratmeter große Hütte auf einem verwilderten Gartengrundstück in Flammen. Da ein Übergreifen auf weitere Parzellen drohte, musste Unterstützung aus Niederdollendorf und Oberdollendorf angefordert werden.

Zum Schutz vor dem Rauch gingen die Wehrleute unter Atemschutz vor. Auf Grund des verwilderten Zustands der Parzelle war das Brandobjekt für die Einsatzkräfte nur unter schwierigen Bedingungen zugängig, so dass sich die Löscharbeiten aufwändig gestalteten.

Insgesamt waren 30 Kräfte der Einheiten Altstadt, Niederdollendorf, Oberdollendorf unter Leitung von Hauptbrandmeister Wolfgang Schumacher im Einsatz.

Weiterlesen

Werbung

 

 

wimmeroth_logo

 

 

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt