SPD

Justizminister kommt Freitag nach Bad Honnef

Bad Honnef | Der NRW Justizminister Thomas Kutschaty besucht am Freitag, 13. Dezember, Bad Honnef. Er spricht um 16 Uhr im Hotel Avendi, Raum 2 und 3. Sein Thema ist das Betreuungsrecht und die Möglichkeiten einer Vorsorgevollmacht.

Eine solche Vollmacht tritt dann in Kraft, wenn der Einzelne selbst wichtige Dinge des Alltags aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr regeln kann. Der Minister wirbt für diese Vorsorge in einer immer älter werdenden Gesellschaft, in der jeder damit rechnen muss, eines Tages auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich informieren möchten, sind dazu eingeladen.

Davor besucht er um 15 Uhr den Kleiderladen der AWO in der Bahnhofstraße, wo er sich mit den ehrenamtlichen Helfern über die soziale Arbeit der AWO informieren will.

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X