Vernetzen

Region

Joel Zeymer bleibt ein Drache

Beitrag

| am

Bad Honnef | Mit NBBL-Allstar Joel Zeymer haben die Dragons Rhöndorf ein vielversprechendes Talent weiter an den Verein gebunden.

Der universell einsetzbare 18-jährige, der bereits im vergangenen Jahr zu einigen Kurzeinsätzen in der ProB kam, rückt in der kommenden Saison fest in den Kader der ersten Mannschaft und soll dort auf den Flügelpositionen für Entlastung sorgen.

In der abgelaufenen NBBL-Spielzeit avancierte Zeymer mit durchschnittlich 17.8 Punkten zum Topscorer seiner Mannschaft. Darüber hinaus waren seine 9.8 Rebounds sowie 2.9 Assists in zwei weiteren Kategorien Team-Bestwert. Diese Vielseitigkeit brachte ihm nicht nur eine Nominierung zum NBBL-All-Star-Game ein. Auch in der ProB sammelte er bereits erste Erfahrungen. Nach dem Abschluss seiner Abiturprüfungen soll er nun ein fester Bestandteil des Teams werden. „Joel hat sich diesen Schritt schlichtweg verdient und er ist die logische Konsequenz für ihn.

Besonders in der letzten Saison hat er sich wahnsinnig gut entwickelt, war verdienter NBBL-Allstar, der Topspieler im Team Bonn/Rhöndorf sowie ein großer Faktor in der 2. Regionalliga“, sagt Dragons-Headcoach Boris Kaminski. „Damit ist er auch eine Art Vorbild für viele Talente in unserem Programm, in welchem er in den letzten Jahren annähernd alle Leistungs- und Förderstufen absolviert hat. Ich habe keinen Zweifel daran, dass er schon Akzente auf ProB-Level setzen kann und wir seine Spielfähigkeit weiter nach oben entwickeln können.“

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Region

Fahrradwerkstatt am Spitzenbach sucht wieder gut erhaltene Räder

Beitrag

| am

Bad Honnef | Helmut und Ludwig Pütz eröffneten 2015 die erste Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge und Bedürftige Am Spitzenbach 23 in Bad Honnef. Als letztes Jahr weniger Flüchtlinge in die Stadt kamen, sank der Bedarf an gebrauchten Rädern und Reparaturleistungen. Die Gebrüder Pütz zogen sich zurück.

Seit dem 23. Januar 2018 ist die Werkstatt wieder geöffnet und wird nun von Helgi aufm Kampe und Reinhard Brix geführt.

Honnef heute war am ersten Tag dabei.

Weiterlesen

Region

Gartenhütte stand in Flammen

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter

Königswinter | Wegen einer brennenden Gartenhütte am Fuße des Drachenfels in Königswinter-Altstadt rückte am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Königswinter aus. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand die rund 20 Quadratmeter große Hütte auf einem verwilderten Gartengrundstück in Flammen. Da ein Übergreifen auf weitere Parzellen drohte, musste Unterstützung aus Niederdollendorf und Oberdollendorf angefordert werden.

Zum Schutz vor dem Rauch gingen die Wehrleute unter Atemschutz vor. Auf Grund des verwilderten Zustands der Parzelle war das Brandobjekt für die Einsatzkräfte nur unter schwierigen Bedingungen zugängig, so dass sich die Löscharbeiten aufwändig gestalteten.

Insgesamt waren 30 Kräfte der Einheiten Altstadt, Niederdollendorf, Oberdollendorf unter Leitung von Hauptbrandmeister Wolfgang Schumacher im Einsatz.

Weiterlesen

Region

Unbekannte wüteten in Weinbergen

Beitrag

| am

Foto: Peter Kummerhoff

Königswinter-Oberdollendorf | Hohen Sachschaden richteten Unbekannte in den Oberdollendorfer Weinbergen an. Sie beschädigten nicht nur die Schutzhütte „Rheinblick“ sondern auch zahlreiche Reben. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Mehr …

 

Weiterlesen

Werbung

 

 

wimmeroth_logo

 

 

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt