Vernetzen

Aegidienberg

Jazz zu Gast bei Coppeneur – “Oklahoma Washboard Stompers”

Jazz-Frühschoppen am Sonntag, den 22.10.2017, 11.00 – 13.00Uhr

Beitrag

| am

Foto: Veranstalter

Bad Honnef-Aegidienberg | Sonntag, 22.10.2017, findet von 11 -13 Uhr das 2. Jazz-Event der Reihe Jazz zu Gast bei Coppeneur statt. Gastband der 2. Veranstaltung sind die Oklahoma Washboard Stompers aus Bonn unter Leitung Ihres Bandleaders Jörg Kuhfuss.

Im Jahre 1990 wurden die „Oklahoma Washboard Stompers“ vom Bandleader Jörg Kuhfuss zusammen mit dem Waschbrettspieler Michael Neusser gegründet. Jörg Kuhfuss hatte einige Jahre bei „Rod Mason´s Hot Five“ als Sousaphonspieler mitgewirkt und kehrte mit Gründung dieser Band zu seinem eigentlichen Instrument, der Trompete, zurück. Der Posaunist Michael Schneider – ebenfalls von Anfang an dabei – besticht durch sein elegantes, swingendes Spiel. Udo Jägers gilt als einer der virtuosesten Banjospieler in Deutschland und ist ebenfalls seit über 40 Jahren in Deutschland und international tätig. Der Sousaphonist Lutz Eikelmann unterstützt die Band mit seinen kräftigen, soliden und swingenden Basslinien.

Die Jazzband spielt Hotjazz der 20er bis 30er Jahre im Stil von „Louis Armstrong Hot Five“, King Oliver, Clarence Williams und anderen. Die Teilnahme an einem Konzert der Oklahoma Washboard Stompers ist wie eine Zeitreise mit nie mehr schwindendem Eindruck. In dieser Formation wird noch der richtige Hot Jazz – Stil gepflegt.

Die klassische Besetzung besteht aus Trompete, Klarinette und Posaune in der Melodiegruppe, Banjo, Tuba und als Besonderheit, Waschbrett in der Rhythmussektion. Es entsteht eine frische, lebendige Musik ganz im Geiste großer Vorbilder.

Der Eintritt erfolgt über den Werksverkauf in Aegidienberg, der ab 10 Uhr geöffnet ist. Der Einlass beginnt ab 10.30 Uhr. Freie Sitzwahl im Bistrobereich.

Die Tickets für die Veranstaltung kosten 20,- EUR. Sie sind erhältlich in den Werksverkauf-Shops, im Internet unter https://www.coppeneur.de/online-shop/seminare-events.html , bei bonnticket.de oder können per E-Mail bestellt werden dluettke@web.de.

Besetzung:

Jörg Kuhfuss, Kornett, Gesang, Bandleader
Matthias Seuffert , Klarinette, Saxophon
Michael Schneider, Posaune
Udo Jägers, Banjo
Lutz Eikelmann, Tuba
Michael Neusser, Waschbrett

Weiterlesen
Anzeigen

Aegidienberg

A3: Engpässe am Rastplatz Logebachtal

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20./21.12.) steht auf der A3 in Fahrtrichtung Köln im Bereich des Rastplatzes Logebachtal bei Bad Honnef zwischen 21 und 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In dieser Nacht wird die Baustellenverkehrsführung abgebaut.

In den Tagen zuvor von Sonntag (17.12.) bis Mittwoch (20.12.) stehen jeweils zwischen 8 und 16 Uhr nur zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. In diesen Zeiten werden abschließende Arbeiten an den neuen Lärmschutzwänden stattfinden.

 

Weiterlesen

Aegidienberg

Tischtennis bei den Sportfreunden Aegidienberg

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Mit Eröffnung der neuen Sporthalle in Aegidienberg bieten die Sportfreunde Aegidienberg wieder Tischtennistraining für Kinder und Jugendliche ab dem 8. Lebensjahr an.

Termin: Jeden Montag und jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr in der neuen Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule. Eine erfahrene Tischtennisspielerin und Übungsleiterin übernimmt die Anleitung der Kinder und der Jugendlichen.

Informationen gibt es unter: pingpong172@web.de

Weiterlesen

Aegidienberg

Weihnachtliche Töne in St. Aegidius

Beitrag

| am

Die Aegidenberger Pfarrkirche St. Aegidius – “nachgebaut” von Konditormeister Martin Heimbach

Bad Honnef-Aegidienberg | Eine schöne Tradition findet ihre Fortsetzung: Am 17. Dezember 2017 erklingen wieder weihnachtliche Töne in Sankt Aegidius. Am 3. Advent um 16.00 Uhr lädt in diesem Jahr der Männer-Gesangverein „Liederkranz 1875“ unter der Gesamtleitung von Guido Wilhelmy ein.

Das Repertoire ist abwechslungsreich. Neben dem Männergesangverein treten der Schulchor der Theodor-Weinz-Grundschule Aegidienberg unter Leitung von Gunda Kohrs sowie Giulia und Fabio Wilhelmy (Gesang und Saxophon) auf. Auch so manche heiteren, besinnlichen und nachdenklichen Worte werden von Gunda Kohrs, Heinz Kälber und Peter Schlabbertz vorgetragen.

Jeder ist zum Mitmachen aufgerufen. Es darf mitgesungen und mitgeschunkelt werden.

Im Anschluss an das Konzert öffnet vor der Kirche ein kleines Weihnachts-Winterdorf. Dort gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Currywurst und vieles mehr.

Weiterlesen

Werbung

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt