Historische Kirmes eröffnet

Ähnlichlich wie der Seewolf – Peter Profittlich rammt den Hahn mit der nackten Hand ins Fass

Bad Honnef-Rhöndorf | Wo echte Bayern nach einem Holzhammer rufen, benötigt Peter Profittlich nur seine nackte Hand. Mit Schmackes haute er den Bierhahn  ins Fass, das Kölsch zischte – die historische Kirmes in Rhöndorf  war eröffnet.

Zuvor bedankten sich Profittlich und der Vorsitzende des Bürger- und Ortsvereins, Jörg Erich Haselier, bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Die Partnerstadt  Cadenabbia beteiligte sich mit einem Feinkoststand.

Am Sonntag geht es unter anderem mit dem Festhochamt im Park des Hauses am Turm weiter. Um 15.30 Uhr präsentiert der Bürger- und Ortsverein das Puppentheater “Am Drachenfels”. Die Festtage beenden werden am Montag die Heilige Messe und der musikalische Frühschoppen.

Chiara fährt schon wie ein Routinier auf dem Kettenkarussell …

… während Caspar die Kirmeswelt ein bisschen skeptischer betrachtet

Immer da, wo es was zu löschen gibt – Stadtbrandinspektor Hans-Heribert Krahe

Zapft wie im Schlaf: Stellvertretender Vorsitzender des Bürger- und Ortsvereins, Alfred Höhler

Zum Wohlsein: v.l. Bürgerdienste-Chef Richard Thomas, Karl Schünemann, Alfred Höhler, Klaus Uzarek

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT