Vernetzen

Region Bonn/Rhein-Sieg/Neuwied

Hier wird geblitzt

Beitrag

| am

Region | Im Zeitraum vom 22.05. bis 26.05.2017 führt die Bonner Polizei an folgenden Orten Geschwindigkeitskontrollen durch:

Montag, 22.05.2017: in Meckenheim auf der Wormersdorfer Straße, in Bad Godesberg auf der Ürziger Straße und der August-Bebel-Allee und in Bornheim-Uedorf auf der Elbestraße;

Dienstag, 23.05.2017: in Bad Godesberg auf der Gotenstraße, in Beuel auf der Oberkasseler Straße und der Niederkasseler Straße (L 16) und in Rheinbach auf der B 266;

Mittwoch, 24.05.2017: in Bonn auf der Sternenburgstraße, in Bonn-Endenich auf der Röckumstraße, in Bad Honnef-Rottbitze auf der L 247 und in Beuel auf dem Siebenmorgenweg;

Freitag, 26.05.2017: In Beuel auf der Maarstraße, in Swisttal-Buschhoven auf der B 56, in Wachtberg-Niederbachem auf der L 123 und in Meckenheim auf der L 261 – Sängerhof.

Darüber hinaus kann es zu kurzfristigen Kontrollen im gesamten Kreis-/Stadtgebiet kommen.

Weiterlesen
Anzeigen

Region Bonn/Rhein-Sieg/Neuwied

Ergebnisse der Bundestagswahl auf einen Blick – auch per App

Beitrag

| am

Rhein-Sieg-Kreis | Die Ergebnisse der Bundestagswahl am Sonntag werden mit Spannung erwartet. Nach der Schließung der Wahllokale um 18 Uhr werden die Ergebnisse nach und nach ins Internet eingestellt und stetig aktualisiert.

Wer auch von unterwegs gut informiert sein möchte, kann sich im Internet unter http://rsk.de/wahl2017 oder auch über die kostenlose Votemanager-App informieren.

Auch bei der App werden laut Hersteller Schnellmeldungen, in Form von Tabellen und Grafiken, direkt aus den Datenbanken der Wahlämter erstellt. Die kostenlose Applikation kann im iTunes Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden.

Hinweis:
Der große Sitzungssaal des Kreishauses wird am Wahlabend zum Wahl-Infozentrum, in dem die Wahlergebnisse aus allen 19 Städten und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises zusammenlaufen. Landrat Sebastian Schuster lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, ab 17:30 Uhr ins Kreishaus zu kommen und sich aus erster Hand über die Ergebnisse der Bundestagswahl im Rhein-Sieg-Kreis zu informieren. (ar)

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

Bildmotiv für Lions-Kalender vorgestellt

Bonner Fotograf sponsert Rheinfoto

Beitrag

| am

Fotograf Carsten Velten und Lions Präsident Günter Wragge präsentieren das diesjährige Kalender-Bildmotiv exakt an der Stelle, wo das Foto ursprünglich entstanden ist | Foto: Bollmann, LC Remagen

Remagen | Das Foto für den Adventskalender steht fest: Carsten Velten, ein Bonner Fotograf, hat das Bild geschossen. „Ich freue mich, dass der Lions Club Remagen mein Foto für seinen diesjährigen Adventskalender ausgesucht hat, ich unterstütze diese caritative Aktion sehr gerne“, so Carsten Velten.

„Das Foto passt gut zu unserem geplanten Kalender, es zeigt den Rhein und beide Flussufer in einer besonders schönen Abendstimmung“, nennt der Lions Präsident Günter Wragge die Beweggründe für die Auswahl. „Wir sind wohl einer der wenigen Lions Clubs in Deutschland, der gleichzeitig an zwei Orten agiert, nämlich sowohl rechts- als auch linksseitig des Flusslaufes. Deshalb gefällt uns das Rheinbild auch so gut!“

Die Mitglieder des Lions Clubs haben bis heute wieder eine Vielzahl an Sponsoren geworben und Gewinne mit einem Gesamtwert von insgesamt mehr als 20.000.- Euro für den Kalender erzielt. Der Verkauf startet ab 1. November! (VR)

Das neue Bildmotiv für den Lions Adventskalender 2017 von Carsten Velten

 

 

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

“Golfen mit Hund” brachte 1400 EUR ein

Beitrag

| am

Teilnehmer des Golfturniers | Foto: Privat

Bad Honnef/Königswinter | Golfen für einen guten Zweck – das hatten sich die Veranstalter des “Vier Pfoten Cups 2017” auf die Fahne geschrieben.  54 Golfer und 15 Hunde waren daraufhin am letzten Samstag auf dem Golf Course Siebengebirge in Windhagen am Start.

Trotz starken Regens absolvierten die Golfer mit ihren Hunden ein 9-Loch-Turnier. Beim Rahmenprogramm “Rund um Hund” beantworteten sie Wissensfragen  und durchliefen  mit ihren Vierbeinern einen Fun-Parcours, der auf den Clubhaus-Wiesen aufgebaut war.

Die Veranstalter, Jasmin und Axel Sellmer sowie Antje und Ralf Firmenich, waren begeistert von der regen Teilnahme und von den eingegangenen Spenden in Höhe von 1400 Euro, die dem Tierschutz Siebengebirge zugute kommen. Jasmin Sellmer: “Wir haben uns sehr gefreut, dass auch ein paar ehemalige Schützlinge unseres Tierschutzvereins mit dabei waren. Es ist schön zu sehen, wie positiv sich diese ehemaligen Tierschutzhunde entwickelt haben. Mit den 1400 Euro möchten wir die Arbeit des Tierschutz Siebengebirge unterstützen und  bedanken uns herzlich bei allen Spendern und allen Helfern, die beim Turnier dabei waren.“

www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge

Weiterlesen

Werbung

aral

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentare

Oft angeklickt