Bad Honnef

HFV verliert zu Hause gegen Friesdorf

Bad Honnef | Eigentlich sollte Friesdorfs Vorsitzender Gerd Schäfer sein Fett wegkriegen. Der hatte vor dem Spiel gegen den HFV getönt: „Die putzen wir weg.“ Er behielt recht. Das schmerzt.

Nach dem 0:5 im Hinspiel folgte heute ein 0:3 auf eigenem Platz. Dabei war alles angerichtet: Neues Club-Restaurant, schönes Wetter, volles Haus. HFV-Trainer Timo Morano versank nicht in Demut vor dem Gegner: „Viel besser waren die nicht.“ Ein Zuschauer formulierte es gegenüber Bum Krüger so: „Spielen die Landesliganiveau?“

Mehr auf sportfruende.de

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X