Vernetzen

Fußball

HFV gewinnt Testspiel gegen Troisdorf

Online seit

am

Bad Honnef | Mit 4:2 gewann der FV Bad Honnef heute auf eigenem Platz ein Testspiel gegen SF Troisdorf. Die Tore für den HFV erzielten Gaspard Fehlinger (28.,90.), Patrick Dicke (40.) und Manuel Jäger (49.).

Weiterlesen
Anzeigen

Fußball

“Die Jungs sind hungrig”

Online seit

am

von

Oben v.l. Gaspard Fehlinger, Marco Poetes, Kevin Leisch, Benjamin Krayer, Gürsel Boztas, Patrick Quednau, Malik Azahaf; mittlere Reihe v.L. Uwe Krüger (Betreuer), Frank Breidenbend (Geschäftsführer), Florent Muja, Patrick Dicke, Dominik Tiemeyer, Stephan Göckler und Martin Brinsa (Vorstand), Carsten Klohe (Trainer); vorne v.l. Marc Skoda, Michel Schülgen, Marcel Gehrlein, Malte Bayer, Nico Pfennig, Mike Juchem, Thorsten Hanisch

Oben v.l. Gaspard Fehlinger, Marco Poetes, Kevin Leisch, Benjamin Krayer, Gürsel Boztas, Patrick Quednau, Malik Azahaf; mittlere Reihe v.L. Uwe Krüger (Betreuer), Frank Breidenbend (Geschäftsführer), Florent Muja, Patrick Dicke, Dominik Tiemeyer, Stephan Göckler und Martin Brinsa (Vorstand), Carsten Klohe (Trainer); vorne v.l. Marc Skoda, Michel Schülgen, Marcel Gehrlein, Malte Bayer, Nico Pfennig, Mike Juchem, Thorsten Hanisch

Bad Honnef | Wer beim FV Bad Honnef spielt, spielt mit grün-weißem Blut. Lothar Paulsen, Ex-Präsident des HFV, machte an seinem letzten Arbeitstag noch einmal deutlich, was einen Fußballer ausmacht, der seine Heimat an der Schmelztalstraße gefunden hat.

25 Spieler stark ist der Kader der Landesligamannschaft, 16 neue Akteure muss Trainer Carsten Klohe integrieren, darunter vier aus der Jugend des JFV Siebengebirge.

Beim ersten echten Härtetest, dem Pokalspiel gegen Siegburg, hatten die Honnefer das Nachsehen. 0:4 ging die Partie auf eigenem Platz verloren. Mittlerweile hat die Mannschaft zusammengefunden, zeigte gute Leistungen. Klohe: “Heute würden wir deutlich selbstbewusster gegen Siegburg auflaufen.”

Dennoch werden vermutlich in der neuen Saison die Bäume nicht in den Himmel wachsen. Vorstandsmitglied Martin Brinsa: “Wir starten mit Demut in der Landesliga.” Das Ziel ist ein sicherer Tabellenplatz. Erst müsse sich die Mannschaft sportlich und der Verein finanziell konsolidieren. “In zwei bis drei Jahren gucken wir dann einmal weiter”, so Brinsa. Allerdings: Sollte dieses Jahr eine Sensation gelingen, würden sich die Verantwortlichen auch nicht gegen den Erfolg stellen.

Carsten Klohe gibt die Marschrichtung vor: Gesetzt sei kein Spieler. Der Wettbewerb kann beginnen. Zunächst allerdings ohne Benny Krayer und Malte Bayer. Beide fallen verletzungsbedingt noch eine Weile aus.

Dafür ist Thorsten Hanisch dabei. Der 40-jährige Routinier, der vom FV Endenich kam, soll die vielen jungen Spieler stützen. Eigentlich wollte er seine Karriere bereits an den Nagel hängen. Nun wird er sie voraussichtlich beim HFV beenden.

Wie das der langjährige Mannschaftskapitän Tobit Hogrebe getan hat. Hogrebe hat eine Arbeitsstelle in Hamburg gefunden. Seinen Job als Spielführer übernahm nun endgültig Kevin Leisch.

Am 20. August fährt der HFV zu einem weiteren Testspiel nach Bergheim und tritt dort gegen BC Viktoria Glesch/Paffendorf an. Eine Woche später, am 28.8.2017, beginnt dann die Meisterschaft. Erster Gegner der Grün-Weißen ist SC Bor. Lindenthal-Hohenlind. Die Begegnung wird um 15.30 Uhr in Hohenlind angepfiffen.

 

 

 

Weiterlesen

Fußball

HFV 2 putzte Friesdorf weg

Online seit

am

von

HFV Zweite Mannschaft

Obere Reihe v.l.: Richard von Klass (Trainer), Manfred Pieck (Co-Trainer), Dario Sanchez, Luciano Russo, Julian Lewerenz, Laurent Lucas, Sabri Toksöz, Niklas Treusch, Ibrahim Memet, Timon Ünaler, Frederico Degheins, Frank Hiesel (Betreuer), Ibrahim Alibasic (Betreuer) Untere Reihe v.l.: Luigi Falsone, Fabrizio Chiappin, Dominik Schneider, Philipp Waldmann, Dennis Bolz, Saverio Colombo, Andreas Weinberg, Matteo Grgic, Philip Sommer Es fehlen: Jürgen Wensing, Viktoria Treffert (Phsio), Felix Witten, Jose Rivera, Max Soest, Nils Schülgen, Maximilian Dix, Ivan Martinovic, Vahid Kolasinac, Daniel Junghof, Samet Aydin, Patrick Paul

Bad Honnef | In einem Testspiel besiegte die zweite Mannschaft des FV Bad Honnef heute Mittag auf der Anlage an der Schmelztalstraße BW Friesdorf 2 (2. Kreisliga) mit 8:4. Die Tore für den HFV schossen Degheim (5., 51.), Bolz (7.), Falcone (54.,55.), Degheins (66., 85.) und Memet (79.).

Weiterlesen

Fußball

Poetes und Jäger erzielten sieben Tore

Online seit

am

von

Bad Honnef | Mit 8:0 besiegte die Landesligamannschaft des FV Bad Honnef in einem kurzfristig angesetzten Testspiel am Abend den SV Kriegsdorf. Torschützen waren Patrick Dicke (10.), Marco Poetes (18., 43., 57., 64.) und Manuel Jäger (38., 70., 84.).

Weiterlesen

Stellenangebote

Werbung

aral

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 321 anderen Abonnenten an

Kommentare

Trending