Hans Peter Efferoth neuer Schützenkönig der St. Hubertus-Schützen

Bad Honnef-Aegidienberg | Hans Peter Efferoth heißt der neue Schützenkönig der St. Hubertus Schützen Aegidienberg. Den Titel erkämpfte er sich mit dem 329. Schuss. Zusammen mit Königin und Ehefrau Helene nahm er am Abend die Gratulation von Bürgermeisterin Wally Feiden entgegen. 

Schützenprinz und Schützenprinzessin wurden Tobias Clever und Julia Irmer, im Preisschießen siegte das Team der St. Hubertus-Schützen.

Königsschiessen – 15.06.2013
St. Hubertus Schützenverein Aegidienberg 1920 e.V.

Siegerliste:

Königsvogel:
Trophäe Kopf mit dem 68 Schuss – Gottfried Stens
Trophäe linker Flügel mit dem 143 Schuss – Lothar Wallau
Trophäe rechter Flügel mit dem 214 Schuss – Franz-Josef Buchholz
Trophäe Schweif mit dem 258 Schuss – Maria Frölig
Rumpf und neuer König mit dem 329 Schuss – Hans Peter Efferoth
Königin: Ehefrau Helene Efferoth

Prinzenvogel:
Trophäe Kopf mit dem 127 Schuss – Andre Dabs
Trophäe linker Flügel mit dem 447 Schuss – Torsten Sting
Trophäe rechter Flügel mit dem 678 Schuss – Sven Sting
Trophäe Schweif mit dem 799 Schuss – Tobias Clever
Rumpf und neuer Prinz mit dem 956 Schuss – Tobias Clever
Prinzessin: Julia Irmer

Preisvogelschiessen:
1. Team Hubertus / Erzstrasse mit 26 Treffern
2. St. Paulus Bruderschaft M’gladbach-Mühlfort mit 55 Treffern
3. SG Marktzeuln mit 56 Treffern
4. St. Sebastiani Schützenbruderschaft Wittichenau mit 59 Treffern
5. KG Klääv Botz mit 81 Treffern
6. Freiwillige Feuerwehr Löschzug Aegidienberg

St. Hubertus-Schützen

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT