Rhöndorf

Flipp und Zabeth beim Weinfest in Rhöndorf

Bad Honnef-Rhöndorf | Da sind sie wieder, die beiden Riesen (Géants) aus Berck-sur-Mer, die im Rahmen des 40. Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Bad Honnef als Botschafter ihrer Heimatstadt in Erscheinung treten.

Durch frühere Auftritte haben sie in der Bad Honnefer Bevölkerung einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Erstmals kamen sie 2011 zur Feier des 35jährigen Bestehens der Partnerschaft in Verbindung mit dem Rosenfest. Im Honnefer Karneval 2014 gehörten die Géants Flipp (Philippe) und Zabeth (Elizabeth) zu den Highlights, bei der Marktshow am Samstag ebenso wie im Umzug am Sonntag.

Seit 2014 haben sich enge freundschaftliche Beziehungen zwischen den Betreuern der Riesen, den „Amis de Flipp et Zabeth“, dem Partnerschaftskomitee Bad Honnef – Berck-sur-Mer, der KG Löstige Geselle und der Tanzgruppe Dilledöppchen entwickelt. Diese Freundschaft führte zu dem unvergesslichen Erlebnis des Bercker Carnavals im März 2015 und soll jetzt auch beim Rhöndorfer Weinfest gefeiert werden.

Am Freitag, dem 2. September, reisen 22 Bercker „Amis“ mit den Riesen Flipp und Zabeth an und nehmen ab 19:00 Uhr am Weinfest auf dem Ziepchensplatz in Rhöndorf teil. Nach der Inthronisation der neuen Weinkönigin (vorgesehen für 20 Uhr) werden die Riesen ihr zu Ehren zum Tanz antreten.

Auch am Samstag, dem 3. September, soll der Aufzug der Weinkönigin und ihrer Prinzessinnen mit dem Tanz der Riesen und durch Darbietungen der Tanzgruppe Dilledöppchen abgeschlossen werden.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X