DRK Service-Spitzenreiter in Deutschland – Nico Gay: Wir sind auf dem richtigen Weg

Bad Honnef | Das Deutsche Rote Kreuz ist Service-Spitzenreiter unter den Wohlfahrtsverbänden. Das ergab eine Befragung der Kölner Service Value GmbH in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der WELT.

Seit zwei Jahren bewerten Analysten bundesweit kontinuierlich unterschiedliche Branchen und Unternehmen. In diesem Jahr wurden 1256 Unternehmen aus 128 Branchen für das größte Service-Ranking Deutschlands untersucht.

Das DRK setzte sich mit deutlichem Abstand an die Spitze der Wohlfahrtsverbände. Mindestens zwei Drittel seiner Kunden hat der Verband in den letzten drei Jahren mit einem sehr guten Service überzeugt. Im Gesamtranking gehört das DRK zu den besten 15 Prozent aller untersuchten Unternehmen und Institutionen in Deutschland.

honnefshopping.de sprach über diesen Erfolg mit dem Pressesprecher des DRK-Ortsverbandes Bad Honnef, Nico Gay.

honnefshopping.de: Wie sehr freut Sie dieser Erfolg?

Nico Gay: Natürlich freut es mich, dass wir – das DRK – durch ein unabhängiges Institut so gut bewertet wurden. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und unser Verständnis von Qualität mit dem unserer Kunden und Auftraggeber bzw. der Patienten übereinstimmt. Es zeigt aber auch, wie wichtig es ist, dass man sein Leitbild lebt und die Inhalte auch in stressigen Zeiten im täglichen Umgang nicht vergisst.

Besonders der sehr gute Service hat die Gutachter und Kunden beeindruckt. Was macht das DRK besser als die Konkurrenz?

Sicherlich haben andere Hilfsorganisationen und private Anbieter im Sozial- & Gesundheitswesen auch einen hohen Standard. Ich kann behaupten, dass das Rote Kreuz gut aufgestellt ist und besonderen Wert auf Menschlichkeit legt. Auch in Zeiten von knappen Ressourcen erfüllen wir in erster Linie einen humanitären Auftrag.

Ein wichtiger Baustein ist sicherlich unser Qualitätssicherungssystem, das sogenannte „EQ“. EQ steht für  Ehrenamt und Qualität. Wir hinterfragen ständig unsere Arbeit und überprüfen regelmäßig Vorgänge und Abläufe. Darüber hinaus schulen wir regelmäßig unser Personal und nehmen an Fortbildungen teil.

Übrigens: Der Ortsverein Bad Honnef hat als erster bundesweit die administrativen Abläufe des Sanitätsdienstes nach EQ zertifizieren lassen. Wir können mit Stolz sagen, dass bisher alle Veranstalter sehr zufrieden mit unseren Einsatzkräften und unserem Service waren.

Wird der Ortsverband diese Auszeichnung feiern und sich für die tolle Leistung bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern bedanken?

Wir laden alle Helfer und Mitarbeiter jährlich zu einem Sommerfest und einem Jahresabschluss ein. Beim Jahresabschluss werden unsere Helfer geehrt und als Dank erhalten sie eine Urkunde.  Für uns ist es von großer Bedutung, den Helfern und Mitarbeitern im täglichen Dienst zu zeigen, wie wichtig Sie uns sind und welch hervorragende Arbeit Sie leisten.

Weitere Infos zu DRK-Qualitätssicherungssystem: http://equalitaet.de

31.10.2012

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT