DRK, Im Focus

DRK Helfer erhalten neues Fahrzeug

Neuer Küchenwagen
Neuer Küchenwagen

Bad Honnef | Pünktlich zum herrlichen Frühlingswetter konnte der Vorsitzende des Ortsvereins, Uwe Westhoven, den DRK-Helfern ein „neues“ Einsatzfahrzeug übergeben.

„Mit der mobilen Küche wurde der Traum vieler DRK erfüllt, die Versorgung in Bad Honnef wird in der Zukunft deutlich verbessert werden“, so Bereitschaftsleiter Jens Koelzer. Der konnte das Glück bei der Schlüsselübergabe nicht fassen, suchte er doch schon seit mehreren Jahren einen solchen Fahrzeugtyp. So gab er auch direkt zu Protokoll: „Mit dem Fahrzeug wird als erstes die Verpflegung der ehrenamtlichen Helfer im Rahmen der Erweiterung des DRK Objektes in der Austrasse eingesetzt. Koch Wolfgang Sinnwell wird nun regelmäßig die Verpflegung der Helfer vor Ort, trotz Umbau des Siegfried-Westhoven-Haus sicherstellen, können.“

Ermöglicht wurde die Neuanschaffung durch einen glücklichen Umstand. So sollte das Fahrzeug eigentlich verschifft werden, nur hatte man vergessen, die erforderlichen Genehmigungen einzuholen. Durch Zufall hörte der Uwe Westhoven während einer Kanutour von der Begebenheit und bot spontan die Nutzung durch das Bad Honnefer Rot Kreuz an.

Text/Foto: DRK Bad Honnef

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X