DLRG: 60 Jahre aktiv im Wasser

 

Die Vertreter des Schwimmtreffs, Elke Stoll und Ingolf Pott, stellten gemeinsam mit den Ortsgruppenleitern Wilhelm Schmitz und Ralf Dehmer den Jubiläums-Badespaß vor.
Foto: (Foto: 7G-Bild)

Königswinter | Seit nunmehr 60 Jahren sind die Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Königswinter ehrenamtlich in der Schwimm- und Rettungsausbildung tätig. Insgesamt zählt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gemeinschaft rund 600.000 Mitglieder und ist damit als soziale Organisation breit aufgestellt.

Das runde Jubiläum nehmen die Mitglieder der Ortsgruppe Königswinter zum Anlass ausgiebig zu feiern. Und wo könnte so ein Fest besser aufgehoben sein, als in einem Schwimmbad. Am 7. Juli geht es deshalb ab ins Paul-Lemmerz Freibad. Ab 10.00 Uhr stehen Wassergymnastik und Aquajogging auf dem Plan. Nach der offiziellen Begrüßung und den Jubiläumsansprachen werden unter dem Motto „Retten-Bergen-Helfen” verschiedene Rettungsmaßnahmen vorgeführt. Zudem wird Schnuppertauchen angeboten und ab 14.00 Uhr sorgt ein Animationsteam für eine fröhliche Badeparty. Die Eintrittpreise sind an diesem Tag ermäßigt. Um das leibliche Wohl kümmert sich das Team des Schwimmtreffs. (lvb)

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT