Der Flügelflagel gaustert durch den Kunstraum

 

Bad Honnef | Eine szenisch-literarische Collage aus dem Leben von Christian Morgenstern präsentieren Anika Brockmann und Elke Irene Scheuffele am  6. Januar 2013, 17 Uhr, im Kunstraum, Rathausplatz 1.

Mit ungewöhnlichen Requisiten, humorvoller Leichtigkeit, Verwandlungsfähigkeit, nuancierter Sprachkunst und lebendigem Zusammenspiel gelingt es Anika Brockmann und Elke Irene Scheuffele, das Publikum in eine Welt zwischen Galgenberg und Universum zu entführen. Ein Programm voll Überraschungen zum Schmunzeln, Entspannen, Genießen, Lachen und Freuen.

Die Werke aus Bildern, Dialogen, Rezitation Anlässlich des 140. Geburtstages des Dichters, Lyrikers und Humoristen bilden gleichzeitig den Abschluss der Ausstellung “Isabella Hannig – eine Künstlern in Rhöndorf”, die am 16. Dezember eröffnet wird.

10.12.2012

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT