Vernetzen

Bad Honnef und Umgebung

Bürgerinitiative fordert Aufgabe der Idee, Teile des Stadtgartens zu bebauen

Beitrag

| am

Bad Honnef | Deutlich hat sich die Bürgerinitiative Rettet den Stadtgarten!“ zum Bürgerdialog am 10.7.2017 im Ratssaal geäußert. Sie werte ihn als vollen Erfolg, so Sprecher Heinz Jacobs heute in einer Presseerklärung, und fordere nun, das Projekt Nr. 8, “Bebauung eines Teilbereichs Stadtgarten“, aus dem Planungsverfahren zurückziehen. Denn: Im Gegensatz zu allen anderen sei dieses Projekt fast einhellig auf strikte Ablehnung gestoßen. Auf grünen, gelben und roten Karten konnten die Teilnehmer den Vorschlägen zustimmende oder ablehnende Argumente zuordnen oder weitere Ideen hinzufügen. Nr. 8 bekam fast nur rote, also ablehnende Karten.

Formulierte Gründe wie z.B. Schutz eines wertvollen Biotops, eines alten Baumbestandes, artenreicher Grünflächen und Hochwasserschutzgebiet seien gewichtig, so Jacobs. Eine erhebliche Brisanz erhalte der Hinweis auf die Schadstoff-Filter-Funktion der Grünen Lunge entlang der B42 durch neue empirisch belegte Informationen, dass in der Nähe von ungeschützten Schnellstraßen Atemwegserkrankungen und Krebsrisiken signifikant dramatisch angestiegen seien.

Lohnenswert erscheint der Bürgerinitiative eine Diskussion über die Anregung, in der Nähe von etlichen Kindertagesstätten und Grundschulen didaktisch und methodisch aufbereitete Lernpfade für die Kinder anzulegen und ihnen Parzellen zur Verfügung zu stellen, auf denen sie Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben und vielleicht sogar selbst gestalten könnten. Auch den Bau von Bienenhotels im Rahmen des Werkunterrichts sehen sie als lohnende Variante.

Visionär erscheint den Mitgliedern der Bürgerinitiative “Rettet den Stadtgarten” der Vorschlag, die B42 und die Bahnstrecke in Höhe der Stadt zu übertunneln. Mit dieser Idee ließen sich völlig neue Perspektiven verbinden. So würden Schadstoffe kanalisiert und Lärm gemindert, die Stadt würde zusätzliche Flächen für Spiel, Sport, Gastronomie, Rad- und Spazierwege gewinnen. Jacobs: “Der gesamte Stadtgarten würde deutlich aufgewertet, der Zugang zum Rhein auf breiter Fläche ermöglicht und die touristische Attraktivität der Stadt erheblich gesteigert.”

Nun müsse die Verwaltung das Votum der Bürgerinnen und Bürger im Planungsverfahren auch tatsächlich berücksichtigen. Anderenfalls könnte der Bürgerdialog leicht als Alibiveranstaltung entlarvt werden, so Sprecher Jacobs.

Weiterlesen
Anzeigen

Bad Honnef und Umgebung

Max von Münster weiterhin Vorsitzender der Ruderjugend

Beitrag

| am

Mia Lehnert, Moritz Witten, Joscha Lehnert, Max von Münster und Marc Danne (v.l.n.R.). | Foto: WSVH

Bad Honnef | Die Jugendlichen des Wassersportvereins Honnef haben zu Beginn des Jahres ihren Jugendausschuss gewählt. Als Vorsitzender wurde Max von Münster in seinem Amt bestätigt, der damit weiterhin die Ruderjugend im Gesamtvorstand des Vereins vertritt.

Als ein Stellvertreter wurde Marc Danne gewählt. Weitere Mitglieder sind der wiedergewählte Moritz Witten sowie Mia Lehnert und Joscha Lehnert. Direkt im Anschluss an die Sitzung fand das vom Jugendausschuss organisierte jährliche Tischkicker-Turnier mit großer Beteiligung der jugendlichen Ruderer statt. (SW)

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

Jecke Mädche im Kurhaus

Beitrag

| am

Bad Honnef | Halt Pol hatte zur Mädchensitzung geladen. Hunderte jecke Wiever mischten völlig losgelöst den Kursaal auf. Und das, obwohl fast nur Männer auf der Bühne waren.

Mit den Elferratsdamen, den Halt Pol-Kindern, den großen Räten und Senatoren marschierte der Elferrat in den Saal ein. Höchstleistungen zeigten zu Beginn die REZAG-Husaren aus Köln-Porz. Dann ging es Schlag auf Schlag: Einzug des Siebengebirgsdreigestirns begleitet von den Stadtsoldaten. Die Stadtsoldaten präsentierten nicht nur einen neuen Tanz, sondern auch ihre jüngsten Mitglieder Max und Moritz. Der Auftritt der Kleinsten mit flackernden Trommelstöcken sorgte für Gänsehaut.

Testosteron verströmte die Jungentanzgruppe “American Dream vum Rhing”, Comedian Martin Schopps klärte musikalisch und gereimt so manches gesellschaftliche und politische Missverständnis auf. Mit den Paveiern endete die erste Hälfte.

Im zweiten Teil sorgten cat ballou, Blömcher, De Köbesse und Querbeatr für beste karnevalistische Unterhaltung.

Die Mädchenitzung 2019 findet am 10.2.2019 statt.  Die Prunksitzung 2018 am 31.1. um 19.45 Uhr im Kursaal.

 

 

 

 

Weiterlesen

Bad Honnef und Umgebung

Jugendfeuerwehr traf sich zur Jahresdienstbesprechung

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef | Die Jugendfeuerwehr Bad Honnef traf sich gestern zu ihrer Jahresdienstbesprechung.

Neben den Mitgliedern der JF war auch die Wehrführung anwesend. Zusammen mit der Einheitsführung ehrten sie die beiden Jugendfeuerwehrmänner, die im vergangenen Jahr das Feuerwehr-Fitnessabzeichen in Silber gemacht hatten.

Feuerwehr-Fitnessabzeichen in Silber: Joshua Hausmann und Torben Kossmann. | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Außerdem wurden der neue Gruppenführer, der Getränkewart, der Jugendforumssprecher und ihre Stellvertreter gewählt und der neue Wimpelwart ernannt.

 

Weiterlesen

Werbung

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
 

Kommentare

Oft angeklickt