Blutspenderehrung im DRK Zentrum Bad Honnef

Bad Honnef | In einer kleinen Feierstunde wurden am Sonntag im Rahmen einer kleinen Feierstunde insgesamt 14  langjährige Blutspender vom DRK für ihren Einsatz geehrt.

Die Feierlichkeit wurde erstmals im DRK Zentrum Bad Honnef veranstaltet; eine willkommene Abwechslung für alle Beteiligten.  Nach der Begrüßung durch Brigitte Waßmann und Gabi Tonn, Leiterinnen der Blutspendegruppe Bad Honnef, wurde den Gästen ein kleiner Imbiss gereicht und ein kurzer Film des Blutspendedienstes vorgeführt. Viele Spenderinnen und Spender sahen so zum ersten Mal, was mit ihrem Blut nach der Spende geschieht.

Danach wurden die Urkunden und Präsente verteilt.

  • Die Ehrennadel für 25 Blutspenden erhielten Denissa Förtsch, Jutta Patterer, Gudrun Schulze, Elfriede Weltgen, Thomas Baumann und Inan Ülal.
  • Die goldene Nadel für 50 Spenden wurde an Monika Tiffe, Torsten Budde, Gerhard Gebhard und Werner Seifert überreicht.
  • Für 75 Blutspenden wurden Heinz-Norbert Schneider, Veronika Dorten und Karl-Heinz Wehner geehrt.

Nach dem offiziellen Teil hatte alle Anwesenden noch die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Brötchen über die vielseitige Arbeit des Roten Kreuzes in Bad Honnef zu informieren.

Das Team der Bad Honnefer Blutspendeabteilung dankt allen Spendern und hofft, Sie auch bei den nächsten Blutspenden am 09.Juni in Bad Honnef und am 10. Juni in Aegidienberg begrüßen zu dürfen.

Text/Foto: DRK Bad Honnef/Jakob Waßmann

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT