Vernetzen

Aegidienberg

Bildungsabend zum Thema “Geschwister”

Online seit

am

Bad Honnef-Aegidienberg | Ein Bildungsabend zum Thema “Geschwister” findet am 04. Mai 2017 um 20 Uhr im kath. Familienzentrum St. Aegidius statt.

In der Geschwisterbeziehung werden Kindern Erfahrungen vermittelt, die ihre Persönlichkeitsentwicklung maßgeblich beeinflussen. Wie jemand später mit seinem Partner, seinen Kindern, seinen Freunden umgeht – an seinen Geschwistern hat er es geübt.

Der Abend beschäftigt sich mit der dauerhaftesten aller Bindungen, die von der frühen Kindheit an bis oft ins hohe Alter reichen. Die im Erziehungsalltag häufig drängenden Fragen zur Entstehung und zum Umgang mit Geschwisterrivalität und den ständigen Streitereien unter Geschwistern werden ebenfalls besprochen.

Zum kostenfreien Vortrag mit Referent Hans Josef Neu sind alle interessierten Eltern von Kleinkindern eingeladen. Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter 02224-80405.

Die Veranstaltung findet im kath. Familienzentrum St. Aegidius, Aegidiusplatz 10, 53604 Bad Honnef – Aegidienberg, statt.

Weiterlesen
Anzeigen

Aegidienberg

Wassergymnastik bei den Sportfreunden Aegidienberg

Online seit

am

von

Bad Honnef-Aegidienberg | Die Sportfreunde Aegidienberg bieten nach den Sommerferien wieder Wassergymnastik an.

Wassergymnastik oder Aquafitness ist ein gelenkschonendes Kraft- und Konditionstraining. Durch den Widerstand des Wassers ist Wassergymnastik mit und ohne Hilfsmittel ein moderates bis anstrengendes Bewegungstraining für Damen und Herren jeden Alters. Das Training ist auch als Rehabilitation nach Fuß-, Knie- oder Hüftverletzungen geeignet. Die Übungsleiterinnen der Sportfreunde Aegidienberg haben für dieses Training eine qualifizierte Ausbildung.

WANN: immer dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr
WO: im Schwimmbad der Theodor-Weinz Grundschule an der Burgwiesenstraße

Weitere Termin bis zu den Weihnachtsferien sind: 05.09., 12.09., 19.09., 26.09., 10.10., 17.10., 07.11., 14.11., 21.11., 28.11., 05.12., 12.12., 19.12.

Wegen der Kosten, die der Verein an die Stadt entrichten muss sind pro Übungsstunde zum regulären Mitgliedsbeitrag für die Abteilung Gymnastik / Leichtathletik 2,00 Euro pro Stunde zusätzlich zu entrichten (Bankeinzug). Diese Kosten sind vierteljährlich im Voraus zu entrichten, unabhängig davon, ob die Stunde wahrgenommen wird oder nicht.

Die Teilnehmerzahl wird wegen der Größe des Bades auf 15 Teilnehmer beschränkt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel: 02224/8733 oder per Email: christianebuchholz@gmx.de. (K.K.)

Weiterlesen

Aegidienberg

Aegidius-Kirmes: Änderung der Müllentsorgung und Verlegung der Bushaltestelle

Online seit

am

von

Bad Honnef | Vom 2. September bis 4. September 2017 findet die diesjährige Aegidius-Kirmes statt. Der Aegidiusplatz wird während der Kirmes sowie der Auf- und Abbauarbeiten vom 30. August bis zum 5. September 2017 gesperrt.

Änderung bei der Müllentsorgung
Nach Abstimmung mit der Rhein-Sieg-Abfallwirtschafts-GmbH (RSAG) wird die im Abfuhrbezirk 4 vorgesehene Abfuhr trotzdem durchgeführt. Allerdings müssen die Müllbehälter jeweils außerhalb der Absperrung bereitgestellt werden. Entsprechende Informationen wurden an die Anliegerinnen und Anlieger verteilt. Die übrigen Straßen beziehungsweise Straßenabschnitte des Abfuhrbezirks 4 sind von dieser Änderung nicht betroffen.

Verlegung der Bushaltestelle am Aegidiusplatz
Auf Grund der Sperrung wird in der Zeit vom 30. August bis einschließlich 5. September 2017 für die Haltestelle auf dem Aegidiusplatz wieder eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Das gilt sowohl für die Buslinien 560 und 562 des Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (VRS) als auch für die Buslinie 526 der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG).

Telefonische Auskünfte zur Organisation der Aegidius-Kirmes erteilt der Fachdienst Ordnung – Gewerbeangelegenheiten -, Markus Bildstein, unter der Rufnummer 02224/184-154.

Weiterlesen

Aegidienberg

Retscheider Hof: Kühltruhe kaputt! Facebook-Aufruf brachte Rettung

Online seit

am

von

Dank Facebook und toller Menschen stand schnell eine neue Kühltruhe zur Verfügung

Bad Honnef-Aegidienberg | Gerade noch einmal gutgegangen! In Angst und Schrecken wurden Sonntagmorgen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Wildtierstation in der Retscheider Straße versetzt. In den Stallungen und der Werkstatt fiel der Strom aus, es soll bereits verbrannt gerochen haben. Ursache: Die wichtigste Futterkühlung war defekt.

Knapp 200 Kilo spezialisiertes Frostfutter lagen in der Truhe, zum Glück noch knapp unter dem Gefrierpunkt, so die Verantwortlichen der Station, Stefanie Huck und Nils Michael Becker.
Schnell schickten die beiden einen Hilferuf an die Facebook-Gemeinde. Zwei Stunden später konnten sie das Futtermittel in eine Ersatztruhe umladen.

Der finanzielle Verlust sei nicht das einzige Problem, so Becker, “die Art Futtermittel, die Steffi für einige empfindliche Tiere braucht, bekommt man nicht an jeder Straßenecke”. Wäre das Futter verdorben, hätte es ein richtig großes Versorgungsproblem gegeben.

Eine zweite Truhe war voll beladen, hätte nichts weiter aufnehmen können.

Stefanie Huck und Nils Michael Becker bedankten sich bei Nicole Wipperfürth und ihrem Chef, “die im Handumdrehen in direkter Nachbarschaft eine perfekte Ersatzkühltruhe aus dem Keller gezaubert haben”. Außerdem halfen der Tierschutz Siebengebirge e.V., “der wie immer ohne jedes Federlesen den Transport sichergestellt hat”.

Ebenso richteten die Tierschützer ihren Dank an die Familien Hermann (Neustadt), Schaaf (Ockenfels) und Kirschbaum (Asbach) sowie den Kunst-und Antik-Trödel in Remagen, die schon mit weiteren Ersatztruhen in Reserve standen.

Wäre nicht so schnell Hilfe geleistet worden, hätte in letzter Not Ingo von der Futterscheune-Velbert übergangsweise seine Tiefkühlräume zur Verfügung gestellt.

Kurz nach elf konnte die neue Tiefkühle eingeräumt werden, “die sogar etwas mehr Platz bietet als die alte”, freut sich Becker. Nichts sei verdorben, alles sei gut. In den nächsten Tagen müsse kein Tier hungern. Happy Bad Honnef! Oder?

Bereits kurze Zeit nach dem Hilferuf konnte das Futtermittel umgeladen werden

Fotos: Retscheider Hof

 

Auch hier half der Retscheider Hof

Spendenkonto Retscheider Hof

Stadtsparkasse Bad Honnef
IBAN: DE45 3805 1290 0020 0132 98
BIC: WELADED1HON

 

Weiterlesen

Stellenangebote

Werbung

aral

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 321 anderen Abonnenten an

Kommentare

Trending