Bezirksprinz präsentiert neue Bezirksprinzenkette

 

Bad Honnef-Selhof |Eine neue Bezirksprinzenkette  präsentierte heute in der Volksbank Bonn Rhein-Sieg in Selhof der Bezirksprinz der Schützenbruderschaften aus dem Bezirksverband Siebengebirge, Manuel Rometsch (Hubertus-Schützen Selhof).

Begleitet wurde der Bezirksprinz vom Bezirksjungschützenmeister Daniel vorn Hüls. Die Anschaffung des neuen Ehrenzeichens wurde durch eine Spende der Volksbank Bonn Rhein-Sieg ermöglicht.

Der 18 jährige Schüler Manuel Rometsch hatte sich am Bezirksschützentag  in Königswinter gegen seine Konkurrenten durchgesetzt und die Bezirks-Prinzenwürde errungen. Rometsch ist seit fünf Jahren in der Bruderschaft, seine Familie hat sich der Jagdtradition verschrieben. Der ebenfalls anwesende Selhofer Schützenprinz Marvin Höhner, Schüler des Gymnasiums Nonnenwerth, ist seit drei Jahren Schützenbruder und setzt die Tradition seiner Großeltern und Eltern fort.

Filialleiter Alexander Hartung freute sich besonders darüber, dass er zum ersten Mal eine Schützenbruderschaft unterstützen konnte.

Foto (v.l.):  Selhofer Schützenprinz Marvin Höhner, Bezirksprinz Marius Rometsch, Bezirkschützenmeistervertreter Jan Faßbender, Bezirkschützenmeister Daniel vorn Hüls, Filialleiter Alexander Hartung

 

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT