Bad Honnef

Benefits for Kids-Gala mit Rekordbesuch

Bad Honnef | Damit hatte niemand gerechnet: Die diesjährige Gala Benefits for Kids im Bad Honnefer Kurhaus verbuchte einen Besucherrekord. Über 500 Gäste ließen es sich nicht nehmen, ihren Teil zum Spendenaufkommen der aktion weltkinderhilfe beizutragen.

Bis tief in die Nacht wurde bei Kölschen Tön und bei heißen Rhythmen geschwoft. Die Bonner Kult-Band Still Collins brachte die Besucher in Schwung, die Brass- und Marching-Band Querbeat trat den Beweis an, dass man auch ohne Drogen high werden kann. Toll auch die Prinzengarde Kasbach, De Köbesse aus Bad Honnef und DJ René Fehr.

 

 

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X