Autofahrer stirbt auf L 330 bei Königswinter-Eudenbach

Königswinter |  Bei einem Unfall auf der Landstraße 330 zwischen Königswinter-Eudenbach und Buchholz ist am Montag ein 61-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt.

Aus bislang unbekannter Ursache war er gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto nach rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei dem Unfall erlitt der Fahrer so schwere Verletzungen, dass ein Notarzt nur noch den Tod des 61-Jährigen feststellen konnte.

Für die Dauer der polizeilichen Ermittlungen an der Unfallstelle wurde die Landstraße 330 in diesem Streckenabschnitt bis 18:00 Uhr gesperrt.

Weitere Beiträge

DISKUTIEREN SIE MIT