Bad Honnef

Autofahrer fuhr nach Unfall einfach weiter – Polizei sucht Zeugen

Bad Honnef | Ein Unfall ereignete sich gestern in den frühen Abendstunden im Schmelztal. Ein weißer PKW überholte einen Motorroller und kam dabei auf die Richtung Bad Honnef führende Fahrspur. Ein dort befindlicher 23-jähriger Motorradfahrer wurde nach Polizeiangaben derart irritiert, dass er zu Fall kam. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Das zuständige Verkehrskommissariat 1 ermittelt nun wegen des Verdachts des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Mögliche Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 -150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X