Bad Honnef

Achtung, Hochwasser!

Bad Honnef | Wer regelmäßig am Rhein spazieren geht, muss unter Umständen zurzeit seine bekannten Pfade verlassen. Seit Montag stieg der Pegel am Messpunkt Oberwinter um satte zwei Meter an.

Zwar ist mit 4.68 Meter noch längst nicht der Rekord von über 10 Metern aus dem Jahr 1993 erreicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Nach Prognosen soll der Rhein bis zum Ende des Jahrhunderts im Winter zwischen fünf und 30 Prozent mehr Wasser führen.

Bei einem Wasserstand von 7.70 Meter wird übrigens die Rheinschifffahrt eingestellt. Auch wenn der Pegel in Köln bis Samstag wie vorausgesagt noch einmal um einen Meter ansteigt – der Verkehr auf dem Rhein wird vorerst nicht zu stoppen sein.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X