Vernetzen

Aegidienberg

30 Wanderfreunde wanderten zum „Höveler Steig“

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Vom Wetter her hätte sich der Männer-Gesangverein dieses Jahr keinen schöneren und sonnigeren Tag für seinen Wandertag aussuchten können. Am Sonntag, 18.05.2014 um 10.00 Uhr fanden sich über 30 Wanderfreudige auf dem Aegidiusplatz ein.

Wanderführer Heinrich Diehl hatte sich in diesem Jahr den „Höveler Steig“ ausgesucht und die Wanderer mussten feststellen, dass es unterwegs einige schwierige und gefährliche Stellen zu bewältigen gab. So fehlt im Wegeplan die Verbindung vom Höveler Steig an der Straße nach Ittenbach eine Fußverbindung zum Parkplatz Logebachtal.

Zum Glück war die Straße wegen der Bauarbeiten in Ittenbach gesperrt, und die Wanderfreunde konnten gefahrlos auf der Straße zum Parkplatz Logebachtal gehen, was bei normalem Verkehr mit über 30 Personen sehr gefahrvoll gewesen wäre. Früher existierte die Ittenbacher Straße noch nicht, und für die Höveler war es der kürzeste Fußweg von Hövel über den Butterweg nach Bad Honnef. Das gleiche Problem tauchte für die Wanderer auf, als sie von der Servatuis-Kapelle wieder ins Logebachtal wandern wollten. Auch hier fehlt ein Fußweg entlang der Straße nach Bad Honnef.

Das Ende einer erlebnisreichen Wanderung feierten die Sänger und ihre Freunde anschließend auf dem Hupperich hinter dem Gestüt Feldmann, und es war in diesem Jahr angenehm warm.

Amand und Hanni Ziegert warteten bereits mit der leckeren Erbsensuppe, und Kurt Ziegert hatte die Getränke bereitgestellt, denn eine solche Wanderung macht durstig. Es hatten sich doch noch einige Freunde und Sänger eingefunden, welche nicht mit wandern konnten, und es wurde ein lustiger Sonntag-Nachmittag, der dann mit Kaffee und Kuchen ausklang.

Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Helfern und bei den Wanderern und freute sich darüber, dass der Wandertag 2014 bei schönem und trockenem Wetter durchgeführt werden konnte.

Eberhard Bialkowski
1. Vorsitzender

Wandern

Wandern

Wandern

Wandern

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aegidienberg

Schade! Aegidienberg verliert knapp gegen Spich – HFV II in Siegburg 1:3

Beitrag

| am

Bad Honnef | Kein erfolgreiches Fußballwochenende für die Honnefer Kreisligisten. Die zweite Mannschaft des FV Bad Honnef unterlag nach einer 1:0-Führung in der 23. Min. durch Vahid Kolasonacin in Siegburg gegen die “Zweite” des SV 04 1:3 und die Sportfreunde Aegidienberg mussten sich dem Tabellenzweiten FC Spich II auf eigenem Platz 2:3 geschlagen geben.

Somit liegt der HFV weiterhin mit nur vier Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, die Aegidienberger rutschten auf den vierten Tabellenplatz, liegen aber nur vier Punkte hinter Tabellenführer TuS Oberpleis II, der heute 4:0 auf eigenem Platz gegen Öttershagen gewann.

SFA gegen FC Spich II

Weiterlesen

Aegidienberg

Prinz Peter IV. und Aegidia Franzi I. regieren in Jillienberg

Proklamation in Aegidienberg – Traditionsveranstaltung lockte mit neuem Konzept viele Jecken ins Bürgerhaus

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Prinz Peter IV. und Aegidia Franzi I. sind das jecke Herrscherpaar der Session 2017/18 in Jillienberg. Gestern Abend fand im Bürgerhaus die Proklamation statt.

Mehr auf de-zoch-kuett.de

 

 

Weiterlesen

Aegidienberg

SF Aegidienberg gewinnt 6:0 gegen Spvg. Hurst/​Rosbach II

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg | Wieder ein hoher Sieg für die Sportfreunde Aegidienberg. Im Heimspiel gegen Spvg. Hurst/​Rosbach II gewann die Mannschaft von Trainer Dirk Junior heute 6:0 und liegt jetzt auf dem 3. Tabellenplatz.

Weiterlesen

Werbung

wimmeroth_logo

Anzeige-Brunnencafe

brückenhofmuseum

fernsehdoktor

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentare

Oft angeklickt